Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Dactylorhiza lapponica?

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Svampskogen
Beiträge: 507
Registriert: 28.10.2012, 18:52

Dactylorhiza lapponica?

Beitrag von Svampskogen » 02.06.2020, 11:18

Hallo zusammen

Ich habe das folgenden Knabenkraut gestern auf einer Wanderung auf dem Pfannenstiel im Kanton Zürich in einem Kalkreichen Kleinseggenried gefunden. Ich vermute, dass es sich um D. lapponica handeln könnte. Obwohl ich besonders die Unterscheidung zu D. traunsteineri sehr schwierig finde... Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Lieber Gruss
Jonas
Dateianhänge
DSC08271.JPG
DSC08271.JPG (397.71 KiB) 212 mal betrachtet
DSC08279.JPG
DSC08279.JPG (220.79 KiB) 212 mal betrachtet
DSC08263.JPG
DSC08263.JPG (196.11 KiB) 212 mal betrachtet
DSC08261.JPG
DSC08261.JPG (167.27 KiB) 212 mal betrachtet
DSC08258.JPG
DSC08258.JPG (186.82 KiB) 212 mal betrachtet

Svampskogen
Beiträge: 507
Registriert: 28.10.2012, 18:52

Re: Dactylorhiza lapponica?

Beitrag von Svampskogen » 02.06.2020, 11:19

Weitere Bilder...
Dateianhänge
DSC08276.JPG
DSC08276.JPG (153.83 KiB) 210 mal betrachtet
DSC08269.JPG
DSC08269.JPG (154.18 KiB) 210 mal betrachtet
DSC08267.JPG
DSC08267.JPG (149.28 KiB) 210 mal betrachtet
DSC08274.JPG
DSC08274.JPG (171.75 KiB) 210 mal betrachtet
DSC08273.JPG
DSC08273.JPG (189.01 KiB) 210 mal betrachtet

Benutzeravatar
orchidee
Beiträge: 1347
Registriert: 16.02.2008, 19:04
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Dactylorhiza lapponica?

Beitrag von orchidee » 02.06.2020, 12:04

Für lapponica sind die Blätter zu lang und zu schmal. Das paßt zu traunsteineri.

Gruß

Ernst

Svampskogen
Beiträge: 507
Registriert: 28.10.2012, 18:52

Re: Dactylorhiza lapponica?

Beitrag von Svampskogen » 02.06.2020, 12:22

Hallo Ernst

Also doch D. traunsteineri... aber da passen die recht schmalen Blätter wohl doch deutlich besser als zu lapponica. Vielen Dank für deine Hilfe.

Beste Grüsse
Jonas

Antworten