Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Gelber Kreuzblütler 1

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
Dolgenblütler
Beiträge: 4067
Registriert: 12.08.2004, 10:21
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

Gelber Kreuzblütler 1

Beitrag von Dolgenblütler » 05.03.2007, 16:05

Ich habe gestern mehrere gelbe Kreuzblütlerarten gefunden, die ich nicht zuordnen kann. Kreuzblütler 1 habe ich im Rasen einer Tennisplatzanlage gefunden.
Herzliche Grüße
Thomas
Dateianhänge
P1190195.JPG_A.jpg
P1190195.JPG_A.jpg (74.85 KiB) 1417 mal betrachtet
P1190197.JPG_A.jpg
P1190197.JPG_A.jpg (80.89 KiB) 1417 mal betrachtet
P1190199.JPG_A.jpg
P1190199.JPG_A.jpg (57.31 KiB) 1417 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Dolgenblütler am 05.03.2007, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dolgenblütler
Beiträge: 4067
Registriert: 12.08.2004, 10:21
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dolgenblütler » 05.03.2007, 16:06

Noch eine Übersichtsaufnahme
Viele Grüße
Thomas
Dateianhänge
P1190208.JPG_A.jpg
P1190208.JPG_A.jpg (69.74 KiB) 1397 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jule
Admin
Beiträge: 4731
Registriert: 18.12.2005, 18:29
Wohnort: Frankfurt und Barkelsby
Kontaktdaten:

Beitrag von Jule » 07.03.2007, 06:47

Hi!

Ich find einfach nix...könnte die Pflanze aus einem Garten verwildert sein? (Wenn denn dort überhaupt einer in der Nähe war).

mfg Jule

Benutzeravatar
Dolgenblütler
Beiträge: 4067
Registriert: 12.08.2004, 10:21
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dolgenblütler » 07.03.2007, 07:46

Ja, könnte sein. In der Nähe waren einige Blumenrabatten.
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Hegau
Beiträge: 3746
Registriert: 17.04.2004, 19:50
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hegau » 07.03.2007, 11:48

Was spricht gegen Erysimum cheiranthoides?

Thomas
Online-Exkursionsflora für den Alpenraum http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de ... ahome.html

Bestimmungsschlüssel und Kartierung der Laufkäfer Baden-Württembergs http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de/Laufkaefer.html

Benutzeravatar
Pentomino
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2007, 13:54

Beitrag von Pentomino » 07.03.2007, 13:08

Hallo, für "typisches" E. cheiranthoides wirken die Laubblätter ungewöhnlich (?) "fleischig" ...... Die Fruchtstiele wirken ausgesprochen derb und dicklich. "Typischerweise" (?) sollten sie dünn sein. Vielleicht eine "Standortmodifikation" (frühe Blühzeit) oder doch Gartenvariante von E. cheiranthoides ?
Gruß, Pentomino

Benutzeravatar
Dolgenblütler
Beiträge: 4067
Registriert: 12.08.2004, 10:21
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dolgenblütler » 09.03.2007, 18:29

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Herliche Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Dolgenblütler
Beiträge: 4067
Registriert: 12.08.2004, 10:21
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dolgenblütler » 12.08.2007, 09:52

Ist das ein typische Exemplar des Acker- Schöterichs? Gestern auf einer kiesigen Ruderalfläche bei Günzburg gefunden.
Viele Grüße
Thomas
Dateianhänge
P1320297.JPG_a.jpg
P1320297.JPG_a.jpg (71.91 KiB) 1021 mal betrachtet
P1320293.JPG_a.jpg_A.jpg
P1320293.JPG_a.jpg_A.jpg (77.53 KiB) 1023 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung - Online
http://www.flora-de.de

Antworten