Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Blauvioletter Strauch in Sri Lanka

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Horst Schlüter
Beiträge: 3034
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Blauvioletter Strauch in Sri Lanka

Beitrag von Horst Schlüter » 06.01.2020, 22:31

Liebe Pflanzenfreunde,
auch diesen Strauch aus Sri Lanka würde ich gerne benamsen.

Kande Ela Reservoir bei Nuwara Eliya am 27.2.2013
Es grüßt
Horst Schlüter
DSCN4549 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSCN4549 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (257.93 KiB) 596 mal betrachtet
DSCN4550 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSCN4550 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (225.24 KiB) 596 mal betrachtet
DSCN4551 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSCN4551 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (109.79 KiB) 596 mal betrachtet
DSCN4552 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSCN4552 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (105.87 KiB) 596 mal betrachtet
DSCN4554 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
DSCN4554 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg (104.64 KiB) 596 mal betrachtet
DSCN4556 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSCN4556 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (190.71 KiB) 596 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3291
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Blauvioletter Strauch in Sri Lanka

Beitrag von Hortus » 06.01.2020, 23:27

Hallo,
siehe unter Tibouchina urvilleana.
Viele Grüße, Hortus

Horst Schlüter
Beiträge: 3034
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Blauvioletter Strauch in Sri Lanka

Beitrag von Horst Schlüter » 07.01.2020, 23:17

Hallo Hortus,
da die von dir angegebene Art aus Brasilien stammt und ich nirgends im Netz erkennen konnte, ob diese Pflanze als Neophyt in Sri Lanka vorkommt, stellt sich für mich die Frage, wie ich mit Deiner Bestimmung umgehe. Grundsätzlich möchte ich festhalten, wenn diese geographische Problematik nicht wäre, würde ich nicht zögern, die Bestimmung so zu übernehmen. Gibt es Hinweise, daß diese Pflanze als Neophytevtl. sogar invasiv ausbreitat?
Besten Dank
Horst

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7276
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Blauvioletter Strauch in Sri Lanka

Beitrag von Anagallis » 07.01.2020, 23:32

Ist doch 'ne Zierpflanze. Warum soll die nicht auf Sri Lanka zur Zierde gepflanzt werden oder dort verwildern, ohne gleich ein invasiver Neophyt zu sein?

Manfrid
Beiträge: 1713
Registriert: 06.12.2010, 09:55

Re: Blauvioletter Strauch in Sri Lanka

Beitrag von Manfrid » 08.01.2020, 10:07

Anagallis hat geschrieben:
07.01.2020, 23:32
Warum soll die nicht auf Sri Lanka zur Zierde gepflanzt werden oder dort verwildern, ohne gleich ein invasiver Neophyt zu sein?
Na, weil man dann gar nicht mehr so richtig problematisieren, abwägen, fachsimpeln könnte, wie es der Horst so liebt. ;)

Kraichgauer
Beiträge: 1920
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Blauvioletter Strauch in Sri Lanka

Beitrag von Kraichgauer » 08.01.2020, 17:01

Die Art ist in den Tropen weit verbreitet in Gärten und semi-wild in Hecken (und bei uns als Kübelpflanze), so dass völlig normal ist, sie auch in Sri Lanka zu sehen.

Wenn man es genau nehmen will, dann schaue man nicht in "das Netz", sondern in die Flora of Ceylon (Melastomataceae, S. 177, K. Bremer):
"This handsome shrub is cultivated as an ornamental and has rather recently become naturalized... In Ceylon mainly in the montane zone."


Gruß, Michael

Horst Schlüter
Beiträge: 3034
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Blauvioletter Strauch in Sri Lanka

Beitrag von Horst Schlüter » 08.01.2020, 20:19

Hallo allseits,
vielen Dank für die Antworten. Da ich kein Buch über die Flora Sri Lankas habe, konnte ich das so natürlich nicht wissen. Das paßt ja dann bestens, denn die Pflanze war ja im Hochland.
Es grüßt
Horst

Antworten