Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Welche Achillea sp.? (Schweiz)

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1548
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Welche Achillea sp.? (Schweiz)

Beitrag von JarJar » 19.11.2019, 20:27

Hallo zusammen,

kann man die hier noch etwas eingrenzen? Leider habe ich die Blüten von der Seite nicht fotografiert - auch Details der Blätter fehlen...
Bei der Recherche in infoflora.ch sind für die betreffenden MTB´s nur A.millefolium, A.macrophylla, A. stricta und A.ptarmica angegeben.
Vielleicht ist es Achillea atrata?

Funddaten: Schweiz, Kanton Uri, Nepali Highway zwischen Sidelenhütte und Albertheimhütte (zwischen 2400 und 2700m) 05.09.2010

LG und Dank,
Christoph
Dateianhänge
IMG_2646.jpg
IMG_2646.jpg (150.48 KiB) 176 mal betrachtet
IMG_2639.jpg
IMG_2639.jpg (203.19 KiB) 176 mal betrachtet

Spiranthes
Beiträge: 60
Registriert: 12.10.2017, 23:33

Re: Welche Achillea sp.? (Schweiz)

Beitrag von Spiranthes » 19.11.2019, 21:27

Könnte es nicht A.moschata sein? Der Granit deutet auf sauren Boden hin, da wäre A.moschata naheliegend. Was meinst du?

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1548
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Welche Achillea sp.? (Schweiz)

Beitrag von JarJar » 19.11.2019, 21:55

Hallo Spiranthes,

das könnte durchaus passen! Wenn du damit diese hier meinst: https://www.infoflora.ch/de/flora/achil ... chata.html
Im MTB "noch" nicht erfasst, aber drum herum!

LG und Danke dir!
Christoph

Spiranthes
Beiträge: 60
Registriert: 12.10.2017, 23:33

Re: Welche Achillea sp.? (Schweiz)

Beitrag von Spiranthes » 20.11.2019, 21:40

Genau diese meine ich! A. erba-rotta subsp.moschata.

Antworten