Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Pulmonaria angustifolia/australis

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
BubikolRamios1
Beiträge: 610
Registriert: 23.05.2016, 20:49

Pulmonaria angustifolia/australis

Beitrag von BubikolRamios1 » 18.11.2019, 00:26

https://it.wikipedia.org/wiki/Pulmonaria_australis
says they are almost the same except for cromosome number , hairynes and intensity of violet color

So since Pulmonaria angustifolia is known to be here in Sovenia
and Pulmonaria australis not so much, I wonder if these are really P. angustifolia ?
http://agrozoo.net/gallery/Pulmonaria-australis

Flor_alf
Beiträge: 439
Registriert: 04.09.2017, 20:12

Re: Pulmonaria angustifolia/australis

Beitrag von Flor_alf » 18.11.2019, 18:05

I think that only with fotographs it is not possible to decide. If you look in Fischer et al 2008 "Exkursionsflora für Österreich..." it tells you that the distinction between P.angustifolia and australis has to be revised. I wonder if that happend since then, as that subgroup of Pulmonaria is really difficult without counting chromosoms.
kind regards
Alfred

Antworten