Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Was für ein gelber Kreuzblütler (Schweizer Alpen)? => Barbarea sp.

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1926
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Was für ein gelber Kreuzblütler (Schweizer Alpen)? => Barbarea sp.

Beitrag von JarJar » 01.11.2019, 15:54

Hallo miteinander,

kann dieser Kreuzblütler (ich gehe aktuell von einem wegen der 4 Kronblätter aus) noch ein wenig eingegrenzt - vielleicht sogar bestimmt werden? Ich trete auf der Stelle und finde den richtigen Weg nicht. Daher gerne auch Hinweise erbeten, wo ich weiter suchen muss...

Funddaten: Schweiz, Kanton Bern, Gelmersee, ca 1800m

LG und Dank,
Christoph
Dateianhänge
PICT0068.jpg
PICT0068.jpg (99.53 KiB) 733 mal betrachtet
PICT0066.jpg
PICT0066.jpg (269.37 KiB) 733 mal betrachtet
Zuletzt geändert von JarJar am 03.11.2019, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

Spiranthes
Beiträge: 63
Registriert: 12.10.2017, 23:33

Re: Was für ein gelber Kreuzblütler (Schweizer Alpen)?

Beitrag von Spiranthes » 01.11.2019, 20:26

Wie wäre es mit Barbarea vulgaris? Sicher bin ich aber nicht.

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1926
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Was für ein gelber Kreuzblütler (Schweizer Alpen)?

Beitrag von JarJar » 02.11.2019, 20:36

Hallo Spiranthes,

vielen Dank für deine Rückmeldung - wenn du dir nicht sicher bist, warte ich mal noch auf weitere Meinungen. Aber es kommt dem schon nahe... weiß allerdings nicht, ob soweit oben noch Barbarakraut vorkommt...

LG und Dank,
Christoph

Flor_alf
Beiträge: 637
Registriert: 04.09.2017, 20:12

Re: Was für ein gelber Kreuzblütler (Schweizer Alpen)?

Beitrag von Flor_alf » 02.11.2019, 21:25

Wenn man die gesamte Gattung Barbarea betrachtet, steigt sie locker über 2000m, das gilt besonders für B. vulgaris. Da man auf dem Bild keine Grundblätter sieht und auch keine Schoten halte ich mich einer Bestimmung bis auf die Art zurück.
Grüße
Alfred

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1926
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Was für ein gelber Kreuzblütler (Schweizer Alpen)?

Beitrag von JarJar » 03.11.2019, 13:32

Hallo Spiranthes und Alfred,

vielen Dank für die Unterstützung! Kann ich die Pflanze unter ihrem Gattungsnamen Barbarea sp. abspeichern? Oder ist auch das fraglich?

LG Christoph

Spiranthes
Beiträge: 63
Registriert: 12.10.2017, 23:33

Re: Was für ein gelber Kreuzblütler (Schweizer Alpen)?

Beitrag von Spiranthes » 03.11.2019, 14:52

Meines Erachtens ist das richtig so.

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1926
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Was für ein gelber Kreuzblütler (Schweizer Alpen)?

Beitrag von JarJar » 03.11.2019, 17:55

OK, herzlichen Dank!

LG Christoph

Antworten