Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

exotische Pflanzen

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
SUINORF
Beiträge: 31
Registriert: 12.07.2019, 18:35

exotische Pflanzen

Beitrag von SUINORF » 25.10.2019, 18:34

Bitt um Hilfe, um welche exotische Pflanzen handelt es sich hier?

die roten Blüten erinnern an Erbsen?

Fundort: Volubilis am Fuße des Jbel Zerhoun, Marokko, März 2019
Dateianhänge
08178298.JPG
08178298.JPG (94 KiB) 319 mal betrachtet
08178292.JPG
08178292.JPG (105.17 KiB) 319 mal betrachtet
08178217.JPG
08178217.JPG (119.96 KiB) 319 mal betrachtet
08178207B.jpg
08178207B.jpg (78.56 KiB) 319 mal betrachtet
08178207A.jpg
08178207A.jpg (77.95 KiB) 319 mal betrachtet
08178207.JPG
08178207.JPG (149.72 KiB) 319 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7249
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: exotische Pflanzen

Beitrag von Anagallis » 25.10.2019, 19:47

Unten: Anagallis foemina (wahrscheinlich) oder die blaue Form von Anagallis arvensis (die Gattung gehört mittlerweile zu Lysimachia). Kann man auf einer starken Vergrößerung des Originalbildes erkennen, ob die Blütenblätter am vorderen Rand viele Drüsen haben?

Garibaldi
Beiträge: 1643
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: exotische Pflanzen

Beitrag von Garibaldi » 25.10.2019, 20:29

Das zweite von unten erinnert mich an einen Milchstern Ornithogalum.

Kraichgauer
Beiträge: 1904
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: exotische Pflanzen

Beitrag von Kraichgauer » 25.10.2019, 21:46

Soo "exotisch" dann doch nicht, alle dort einheimisch.
Nr. 1 ist die Gattung Andryala (Asteraceae), vermutlich Andryala integrifolia. Aus dieser Gattung gibt es aber noch mehr Arten in Marokko, die ist gerade revidiert worden (Ferreira et al. 2015). Übrigens die nächstverwandte Gattung zu Hieracium.
Nr. 2 ist Lotus purpureus (= Tetragonolobus purpureus)
Die beiden anderen sind bereits behandelt worden. Die Ornithogalum-umbellatum-Gruppe lässt sich mit diesen Photos nicht bestimmen.

Gruß Michael

Antworten