Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Windende Pflanze mit sehr rauhem Stengel und Blätter als Quirl - Ligurien

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Horst Schlüter
Beiträge: 2970
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Windende Pflanze mit sehr rauhem Stengel und Blätter als Quirl - Ligurien

Beitrag von Horst Schlüter » 09.09.2019, 22:38

Liebe Pflanzenfrunde,
ich dachte, ich hätte solch eine Pflanze schon einmal bestimmt, kann es aber nicht mehr herausfinden.

Das Bild entstand am 22.08.2019 bei Conna, IM, Ligurien, Italien

Es grüßt
Horst Schlüter
DSC02922 Ausschnitt, klein.jpg
DSC02922 Ausschnitt, klein.jpg (198.04 KiB) 248 mal betrachtet

Kraichgauer
Beiträge: 1849
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Windende Pflanze mit sehr rauhem Stengel und Blätter als Quirl - Ligurien

Beitrag von Kraichgauer » 09.09.2019, 22:40

Rubia tinctorum. Am Mittelmeer häufig. Gruß Michael

Benutzeravatar
Hegau
Beiträge: 3765
Registriert: 17.04.2004, 19:50
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Windende Pflanze mit sehr rauhem Stengel und Blätter als Quirl - Ligurien

Beitrag von Hegau » 10.09.2019, 07:49

Sorry, wenn ich widerspreche, aber das ist natürlich Rubia peregrina.

Gruß Thomas
Online-Exkursionsflora für den Alpenraum http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de ... ahome.html

Bestimmungsschlüssel und Kartierung der Laufkäfer Baden-Württembergs http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de/Laufkaefer.html

Kraichgauer
Beiträge: 1849
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Windende Pflanze mit sehr rauhem Stengel und Blätter als Quirl - Ligurien

Beitrag von Kraichgauer » 10.09.2019, 09:52

Natürlich. Es war spät abends, und ich hatte nur Rubia im Kopf. Danke und Gruß, Michael

jake001
Beiträge: 3303
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Windende Pflanze mit sehr rauhem Stengel und Blätter als Quirl - Ligurien

Beitrag von jake001 » 10.09.2019, 10:30

Hegau hat geschrieben:
10.09.2019, 07:49
Sorry, wenn ich widerspreche, aber das ist natürlich Rubia peregrina.

Gruß Thomas
Danke, ich hatte gestern nämlich auch die Grundsatzfrage bekommen, weil ich meine Pflanze auch als R. peregrina bestimmt hatte. Wenn die an einem Zaum hochwächst und damit schon mal deutlich mehr als 1m allein in der Höhe macht, ist die Sache eigentlich immer eindeutig, oder? Selbst mit nur einem Blattnerv.

Horst Schlüter
Beiträge: 2970
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Windende Pflanze mit sehr rauhem Stengel und Blätter als Quirl - Ligurien

Beitrag von Horst Schlüter » 10.09.2019, 22:14

Hallo allseits,
viele Dank für die verschiedenen Beiträge.
Ich sehe, daß ich da sicherheitshalber in Zukunft besser lieber noch einmal nachhake, als einfach eine Bestimmung vorzunehmen.

Es grüßt
Horst

Antworten