Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

unbekannte Blume auf Sanddünen in Holland

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
etonline
Beiträge: 310
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

unbekannte Blume auf Sanddünen in Holland

Beitrag von etonline » 17.08.2019, 18:02

die Blume wächst z.T. großflächig auf Dünen im Süden Hollands.
Möglicherweise wird sie gezielt zum Dünenschutz gepflanzt oder gesät, ich vermute aber, dass sie dort heimisch ist und wild wächst.
Kann mir jemand sagen, was das ist?

_57A0423.jpg
_57A0423.jpg (66.27 KiB) 171 mal betrachtet
_57A0423g.jpg
_57A0423g.jpg (124.86 KiB) 171 mal betrachtet
DSC07926.jpg
DSC07926.jpg (214 KiB) 171 mal betrachtet
_57A0459.jpg
_57A0459.jpg (152.91 KiB) 171 mal betrachtet

Vroni
Beiträge: 94
Registriert: 26.06.2019, 18:11
Wohnort: Zentralschweizer Voralpenrand

Re: unbekannte Blume auf Sanddünen in Holland

Beitrag von Vroni » 17.08.2019, 20:10

Hallo

Ich habe etwas Mühe, Blätter zu erkennen, aber könnte es Cakile maritima sein?

LG
Vroni

etonline
Beiträge: 310
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Re: unbekannte Blume auf Sanddünen in Holland

Beitrag von etonline » 17.08.2019, 22:44

Hallo Vroni,

ich glaube, das ist es - oder er, der Senf. Ich habe hier noch ein Foto, in dem man im Hintergrund die Blätter erkennen kann.
_57A0421.jpg
_57A0421.jpg (32.95 KiB) 136 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7045
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: unbekannte Blume auf Sanddünen in Holland

Beitrag von Anagallis » 17.08.2019, 23:38

Wenn Du noch in der Gegend bist, kannst Du ja mal kräftig dran reiben und schnuppern. Das Zeug hat einen stechenden Senfgeruch.

Antworten