Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Italien - Dianthus sp ..? (Dianthus seguieri s.str)

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
ElCocodrilo
Beiträge: 994
Registriert: 29.03.2015, 13:55

Italien - Dianthus sp ..? (Dianthus seguieri s.str)

Beitrag von ElCocodrilo » 12.08.2019, 19:11

Hallo

Bräuchte hier mal Hilfe, bin mittels Alpenbestimmungsschlüssel auf D. alpinus gekommen - kann nicht sein (da Endemit der Nordöstlichen Kalkalpen)

-Blattscheiden höchstens 3x so lang wie Stängeldurchmesser
-K kahl
-untere Blätter kapuzenförmig, also stumpf?!
- Blüten winzig gestielt, bzw wenigblütig
-stängel kahl
-Krplatte gezähnt?
-Außenkelch mit spitze mindest 1/2 so lang wie kelch -> wenn nicht -> D. subacauis, D . seguieri, D. gratianopolitanus..?
-Blätter 2-5mm breit -> Dianthus alpinus?

Blattrand war gezähnt, wenigblütig, fast sitzende Blüten, unverzweigt.

Italien, Foresto, nähe Klettersteig Via ferrata Orrido di Foresto, Flaum-Eichenwald mit Halbtrockenrasencharakter mit Juniperus oxycedrus, Valle di Susa, Natura 2000/ Lifeproject Gebiet IT/000818
Dateianhänge
IMG_1923.jpg
IMG_1923.jpg (222.4 KiB) 178 mal betrachtet
IMG_1920.jpg
IMG_1920.jpg (42.54 KiB) 178 mal betrachtet
IMG_1919.jpg
IMG_1919.jpg (47.42 KiB) 178 mal betrachtet
IMG_1909.jpg
IMG_1909.jpg (63.23 KiB) 178 mal betrachtet
IMG_1904.jpg
IMG_1904.jpg (61.02 KiB) 178 mal betrachtet
Zuletzt geändert von ElCocodrilo am 15.08.2019, 18:01, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Hegau
Beiträge: 3764
Registriert: 17.04.2004, 19:50
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Italien - Dianthus sp ..?

Beitrag von Hegau » 13.08.2019, 08:54

Sieht auf die Schnelle aus wie seguieri s.str.

Gruß Thomas
Online-Exkursionsflora für den Alpenraum http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de ... ahome.html

Bestimmungsschlüssel und Kartierung der Laufkäfer Baden-Württembergs http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de/Laufkaefer.html

Benutzeravatar
Hegau
Beiträge: 3764
Registriert: 17.04.2004, 19:50
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Italien - Dianthus sp ..?

Beitrag von Hegau » 14.08.2019, 14:34

Bin gerade meinen Schlüssel nochmal durchgegangen: Da hat sich tatsächlich ein Fehler eingeschlichen. Der Aussenkelch bei seguieri s.str. kann bis zu 3/4 mal so lang sein wie der Kelch. Steht auch in der Artbeschreibung, beim Schlüsseln kommt man aber nicht hin. Wird beim nächsten Update korrigiert.
Danke für den Hinweis. Viele Grüße Thomas
Online-Exkursionsflora für den Alpenraum http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de ... ahome.html

Bestimmungsschlüssel und Kartierung der Laufkäfer Baden-Württembergs http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de/Laufkaefer.html

Antworten