Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Welche Überraschung im Blumentopf?

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
suedwind66
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2019, 08:58

Welche Überraschung im Blumentopf?

Beitrag von suedwind66 » 11.08.2019, 09:40

Zuweilen nehme ich vom Spaziergang Samen mit und steck sie in nen Topf zuhause.
Meistens vergess ich das - selten wächst aber ne Pflanze daraus.
Ich leb in Berlin (zentral), Samen könnte aber auch von nem Besuch in die hiesigen "Gärten der Welt" (Marzahn) stammen.
Pflanze wächst ziemlich rasant, steht tagsüber sonnig, wurzelt auch übererdig mit Ablegern und geht gut in die Höhe.
Eine These wäre Mispel ...
Blätter etwas samtig/fleischig, Stängel mit lila Touch und "vierkantig" :..
Wer hat ne Idee?

(PS: bin neu im Forum und bitte ggf bei Fehlern um Nachsicht!)
Pflanze03.jpg
Pflanze03.jpg (74.92 KiB) 112 mal betrachtet
Pflanze02.jpg
Pflanze02.jpg (87.31 KiB) 112 mal betrachtet
Pflanze01.jpg
Pflanze01.jpg (101.83 KiB) 112 mal betrachtet

jake001
Beiträge: 3246
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Welche Überraschung im Blumentopf?

Beitrag von jake001 » 11.08.2019, 10:01

Tippe auf Kartoffel.

AndreasG.
Beiträge: 885
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Welche Überraschung im Blumentopf?

Beitrag von AndreasG. » 11.08.2019, 10:07

Die Fotos sind leider für eine Bestimmung nicht so gut, aber Kartoffel ist gut möglich. Da reicht mitunter eine Kartoffelschale aus, wenn noch ein Auge dran ist. Daraus wächst dann eine Pflanze.
Kann man aber leicht feststellen, ob Kartoffeln in der Erde sind. Einfach bisschen wühlen. Die liegen meistens nahe der Oberfläche.

suedwind66
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2019, 08:58

Re: Welche Überraschung im Blumentopf?

Beitrag von suedwind66 » 12.08.2019, 17:56

Danke Euch, werde die Pflanze weiter beobachten.

Evt. Kartoffel (Solanum Tuberosum).

Antworten