Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Italien - Artemisia ..? (Artemisia glacialis, umbelliformis, genipi)

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
ElCocodrilo
Beiträge: 990
Registriert: 29.03.2015, 13:55

Italien - Artemisia ..? (Artemisia glacialis, umbelliformis, genipi)

Beitrag von ElCocodrilo » 08.08.2019, 22:25

Hallo!

Bräuchte wieder Hilfe, bin hier mal auf Artemisia gekommen.. jedoch auf drei Arten!

1) A. genipi
2) A. glacialis
3) A. umbelliformis


lieg ich da richtig? Alles innerhalb von 15m² gefunden..

Italien, Fenestrelle, Colle della Fenestrelle, ~ 2600m, Alpiner Rasen, Silikat
Dateianhänge
IMG_1802.jpg
3)
IMG_1802.jpg (41.67 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_1790.jpg
3)
IMG_1790.jpg (119.74 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_1732.jpg
2)
IMG_1732.jpg (240.58 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_1727.jpg
1)
IMG_1727.jpg (183.94 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_1722.jpg
1)
IMG_1722.jpg (96.74 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_1718.jpg
1)
IMG_1718.jpg (116.15 KiB) 186 mal betrachtet
Zuletzt geändert von ElCocodrilo am 12.08.2019, 16:35, insgesamt 2-mal geändert.

jake001
Beiträge: 3303
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Italien - Artemisia ..?

Beitrag von jake001 » 09.08.2019, 07:50

Sieht A. genipi in Italien so anders aus? Ich kenn die immer nur mit recht gedrängten Blütenständen und meist überhängend ... Aber der Standort passt ganz gut.

Benutzeravatar
ElCocodrilo
Beiträge: 990
Registriert: 29.03.2015, 13:55

Re: Italien - Artemisia ..?

Beitrag von ElCocodrilo » 09.08.2019, 09:37

Also ich kenne alle drei Arten nicht wirklich.Habe nur kürzlich im Jardin du Lautaret ein Exemplar von A. glacialis gesehen, das war aber sehr kümmerlich und ohne Blüten, von da her.. hab die Schlüssel und App benuztz zu bestimmen. Stimmts?

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 996
Registriert: 05.09.2004, 08:41
Wohnort: Dreieich

Re: Italien - Artemisia ..?

Beitrag von Robert » 10.08.2019, 15:34

Nummer 3 ist Artemisisa umbelliformis, Nummer 2 könnte Artemisia glacialis sein. Bei Nummer 1 bin ich mir nicht sicher.

Benutzeravatar
Hegau
Beiträge: 3746
Registriert: 17.04.2004, 19:50
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Italien - Artemisia ..?

Beitrag von Hegau » 10.08.2019, 15:57

3(oben) umbelliformis,
2 (Mitte) glacialis,
1(unten) genipi.

Gruß Thomas
Online-Exkursionsflora für den Alpenraum http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de ... ahome.html

Bestimmungsschlüssel und Kartierung der Laufkäfer Baden-Württembergs http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de/Laufkaefer.html

Benutzeravatar
ElCocodrilo
Beiträge: 990
Registriert: 29.03.2015, 13:55

Re: Italien - Artemisia ..?

Beitrag von ElCocodrilo » 12.08.2019, 16:34

Zumindest für Artemisien schein ich ein Händchen zu haben ;)

Danke euch allen!

.. und immernoch find ich es total witzig, das alles in nächster Nähe gefunden zu haben?!

An die Kenner: Ist es normal oder nur zufalls das die gefundenen 3 Arten sich alle am Standort überschneiden?

Lg

Antworten