Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Berg-Bohnenkraut Satureja montana

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Garibaldi
Beiträge: 1540
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Berg-Bohnenkraut Satureja montana

Beitrag von Garibaldi » 01.08.2019, 18:45

Dieser Thymian wächst seit dem letzten heißen Sommer bei mir auf dem Balkon, ich habe ihn nicht eingesäht. Der Thymian blüht weiß. Ist die Art näher bestimmbar? Vermutlich handelt es sich nicht um eine Wildpflanze, dann kann der Beitrag auch verschoben werdenr
Dateianhänge
Thymus 3.JPG
Thymus 3.JPG (139.74 KiB) 119 mal betrachtet
Thymus 2.JPG
Thymus 2.JPG (155.9 KiB) 119 mal betrachtet
Thymus 1.JPG
Thymus 1.JPG (275 KiB) 119 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Garibaldi am 01.08.2019, 19:38, insgesamt 2-mal geändert.

Flor_alf
Beiträge: 383
Registriert: 04.09.2017, 20:12

Re: Welcher Thymian ist das?

Beitrag von Flor_alf » 01.08.2019, 18:50

Das ist kein Thymian sondern Berg-Bohnenkraut Satureja montana. Das gibts in weißen oder rosa Kulturformen. Tatsächlich bei uns keine Wildpflanze.
Grüße
Alfred

Garibaldi
Beiträge: 1540
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Berg-Bohnenkraut Satureja montana

Beitrag von Garibaldi » 01.08.2019, 19:39

Voll daneben gelegen, nicht mal geschmacklich habe ich Thymian von Bohnenkraut unterscheiden können, immerhin habe ich erkannt, dass es eine Gewürzpflanze ist :-) Vielen Dank für die Bestimmung!

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7052
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Berg-Bohnenkraut Satureja montana

Beitrag von Anagallis » 01.08.2019, 21:26

Garibaldi hat geschrieben:
01.08.2019, 19:39
nicht mal geschmacklich habe ich Thymian von Bohnenkraut unterscheiden können
Versuch's mal mit der Nase, die ist da empfindlicher. Das Bohnenkraut hat außerdem viel größere Blätter.

Antworten