Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Ist das ein Giftlatich?

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Sven_mk
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2019, 11:25

Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Sven_mk » 20.07.2019, 18:07

Hallo Leute
Habe diese Pflanze in Meinerzhagen Sauerland NRW gefunden.
Die höchste Pflanze war fast 2m groß.
Könnte es ein Giftlattich sein?
Oder ist es ein Kompas Lattich?
Danke im Voraus :)
20190720_175714-600x800.jpg
20190720_175714-600x800.jpg (52.88 KiB) 772 mal betrachtet
20190720_174303-600x800.jpg
20190720_174303-600x800.jpg (72.04 KiB) 772 mal betrachtet
20190720_174254-800x600.jpg
20190720_174254-800x600.jpg (69.87 KiB) 772 mal betrachtet
20190720_174238-600x800.jpg
20190720_174238-600x800.jpg (89.89 KiB) 772 mal betrachtet
20190720_154206-600x800.jpg
20190720_154206-600x800.jpg (167.14 KiB) 772 mal betrachtet
20190720_174249-800x600.jpg
20190720_174249-800x600.jpg (110.07 KiB) 772 mal betrachtet
20190720_154206-600x800.jpg
20190720_154206-600x800.jpg (167.14 KiB) 772 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8255
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Anagallis » 20.07.2019, 18:12

Die Form von Lactuca serriola mit ungelappten Blättern. virosa stellt die Blätter nicht senkrecht.

Kraichgauer
Beiträge: 2390
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Kraichgauer » 20.07.2019, 18:38

Na ja, weiß nicht so recht. Hier als Vergleich ein zufälligerweise heute aufgenommener, von den Experten als echt bestätigter Lactuca virosa. Gruß, Michael
Dateianhänge
Lactuca virosa S Eckersweiler b Freisen G03.jpg
Lactuca virosa S Eckersweiler b Freisen G03.jpg (137.69 KiB) 764 mal betrachtet

Garibaldi
Beiträge: 2048
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Garibaldi » 20.07.2019, 19:41

Hat der Giftlattich auch diese Stachelseite auf der MIttelrippe Blattunterseite?
Blüht der Giftlattich vor dem Kompasslattich?
Als ich Giftlattich am Bosel fand, hatte die Pflanze keine Stachelseite, auch war sie bereits verblüht im Unterschied zu zahlreichen Kompass-Lattich-Pflanzen an der Elbe.
Soweit ich verstanden habe, lässt sich der Giftlattich anhand seiner Samen gut erkennen oder gibt es da auch Ausnahmen?

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8255
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Anagallis » 20.07.2019, 20:21

Kraichgauer hat geschrieben:
20.07.2019, 18:38
Na ja, weiß nicht so recht. Hier als Vergleich ein zufälligerweise heute aufgenommener, von den Experten als echt bestätigter Lactuca virosa.
Okay, aber bei dem steht ja auch kein Blatt senkrecht.
Garibaldi hat geschrieben:
20.07.2019, 19:41
Hat der Giftlattich auch diese Stachelseite auf der MIttelrippe Blattunterseite?
Ja. Sonst wäre diese leidige DIskussion ja unnötig.

Sven_mk
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2019, 11:25

Re: Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Sven_mk » 21.07.2019, 18:56

Hat den niemand eine Ahnung?

Kraichgauer
Beiträge: 2390
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Kraichgauer » 21.07.2019, 22:00

Warum soll hier keiner Ahnung haben? Siehe oben, da steht drin, dass das normaler Kompasslattich ist. Gruß, Michael

Sven_mk
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2019, 11:25

Re: Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Sven_mk » 21.07.2019, 22:47

So war das nicht gemeint.
Danke für die Info, hatte das nicht verstanden.

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8255
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Anagallis » 23.09.2020, 17:40

Um das Thema nochmal aufzubrühen: Das mit den senkrechten Blättern funktioniert gar nicht. Jule hat mir letztens eindeutigen L. virosa gezeigt, bei dem teilweise auch die Blätter senkrecht standen.

Benutzeravatar
Jule
Admin
Beiträge: 4750
Registriert: 18.12.2005, 18:29
Wohnort: Frankfurt und Barkelsby
Kontaktdaten:

Re: Ist das ein Giftlatich?

Beitrag von Jule » 24.09.2020, 07:00

Ja, leider...

Aber es bleibt dabei, dass der Ausgangsbeitrag serriola zeigt :)

Liebe Grüße,
Jule

Antworten