Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Pflanzenbestimmung Orchidee Ragwurz?

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Dreadclaudi
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2019, 10:31

Pflanzenbestimmung Orchidee Ragwurz?

Beitrag von Dreadclaudi » 16.06.2019, 10:40

Hallo Zusammen,

auf der Suche nach dem Namen einer bei mir im Garten aufgefundenen Pflanze, bin ich auf das Forum gestoßen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen 8-)

Dieses schöne Pflänzchen habe ich gestern in meinem Farnbeet entdeckt:
IMG_20190615_193609.jpg
Blüte
IMG_20190615_193609.jpg (106.83 KiB) 142 mal betrachtet
IMG_20190615_193613.jpg
Blätter
IMG_20190615_193613.jpg (207.18 KiB) 142 mal betrachtet
Vielen Dank vorab für eure Hilfe

LG Claudi

AndreasG.
Beiträge: 865
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Pflanzenbestimmung

Beitrag von AndreasG. » 16.06.2019, 11:18

Hallo
Das ist auf alle Fälle eine Orchidee, sicherlich aus der Gattung Ragwurz
https://de.wikipedia.org/wiki/Ragwurzen

Für eine genauere Bestimmung haben wir hier ein paar Orchideenexperten.
Ich ändere deshalb mal den Titel, damit die auch garantiert hier vorbeischauen.

Herzlichen Glückwunsch, denn solche Orchideen hat nicht jeder im Garten.
Vielleicht interessiert sich der Eine oder Andere auch dafür, wie das Beet aussieht, in dem diese Schönheit gewachsen ist.

Berg_und_Tal
Beiträge: 11
Registriert: 22.06.2014, 18:55

Re: Pflanzenbestimmung Orchidee Ragwurz?

Beitrag von Berg_und_Tal » 16.06.2019, 11:33

Das ist eine 'Biene' (Ophrys apifera)

Benutzeravatar
orchidee
Beiträge: 1304
Registriert: 16.02.2008, 19:04
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenbestimmung Orchidee Ragwurz?

Beitrag von orchidee » 16.06.2019, 13:14

Das ist wie geschrieben eine Bienenragwurz. Diese breiten sich in lezter Zeit aus. Es gibt einige Meldungen aus Gärten -nicht angepflanzte-.

Grüße

Ernst

Dreadclaudi
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2019, 10:31

Re: Pflanzenbestimmung Orchidee Ragwurz?

Beitrag von Dreadclaudi » 18.06.2019, 20:54

Herzlichen Dank für die Bestimmung. Bin ganz aus dem Häuschen so einen tollen Gartenbewohner zu haben :D

Mein Farn-bzw. Schattenbeet ist (noch) nicht so spektaktulär. Die Pflanzen müssen ordentlich gegen Wurzeldruck der Bäume kämpfen und ich bin dort ziemlich viel am gießen.
IMG_3888_Bildgröße ändern.JPG
IMG_3888_Bildgröße ändern.JPG (207.93 KiB) 61 mal betrachtet
Hier nochmal ein schöneres Bild der "Biene":
IMG_3893_Bildgröße ändern.JPG
IMG_3893_Bildgröße ändern.JPG (32.71 KiB) 61 mal betrachtet
LG
Claudi

Antworten