Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Welche Pflanze ist das?

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
sanwill
Beiträge: 62
Registriert: 25.05.2017, 08:29

Welche Pflanze ist das?

Beitrag von sanwill » 23.05.2019, 19:26

Liebe Pflanzenfreunde,
folgende Pflanze habe ich heute an einem am Wegrand in der Nähe eines Venns im Westmünsterland gefunden. In der Nähe gibt es auch einen Campingplatz, von dem aus die Pflanze sich vielleicht auch ausgebreitet hat.
Wäre toll, wenn mir jemand auf die Sprünge hilft.
Liebe Grüße
Matthias
IMG_6614.JPG
IMG_6614.JPG (63.66 KiB) 226 mal betrachtet
IMG_6613.JPG
IMG_6613.JPG (68.02 KiB) 226 mal betrachtet
IMG_6607.JPG
IMG_6607.JPG (137.36 KiB) 226 mal betrachtet

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 996
Registriert: 05.09.2004, 08:41
Wohnort: Dreieich

Re: Welche Pflanze ist das?

Beitrag von Robert » 23.05.2019, 20:39

Hallo Mathias,

das könnte eventuell das Sibirische Tellerkraut (Montia siberica) sein. Die Blüte in Großaufnahme wäre dann aber gefüllt.

Mit freundlichen Grüßen,

Robert.

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7098
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Welche Pflanze ist das?

Beitrag von Anagallis » 23.05.2019, 21:03

Sieht aus wie ein Storchschnabel, ist aber eine ganz andere Familie: Claytonia sibirica gehört zu den Quellkrautgewächsen.

Kraichgauer
Beiträge: 1800
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Welche Pflanze ist das?

Beitrag von Kraichgauer » 23.05.2019, 21:43

Claytonia sibirica ist der gültige Name, Claytonia wird als Gattung aufrechterhalten. Das sind Arten feuchter Waldböden, oft entlang von Bächen und an schattig-sumpfigen Stellen. Die meisten davon sind Nordamerikaner, vor allem C. virginica ist dort häufig.
C. sibirica verwildert in Deutschland anscheinend regelmäßig und ist stellenweise eingebürgert.

Gruß, Michael

sanwill
Beiträge: 62
Registriert: 25.05.2017, 08:29

Re: Welche Pflanze ist das?

Beitrag von sanwill » 23.05.2019, 22:20

Hallo Robert, Anagallis und Michael,
vielen Dank für die Bestimmung von Claytonia sibirica und die weiteren Informationen zu ihren Wuchsorten.
Es scheint ja dann so, dass diese Pflanze sich so langsam ausbreitet.
Liebe Grüße
Matthias

Kraichgauer
Beiträge: 1800
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Welche Pflanze ist das?

Beitrag von Kraichgauer » 24.05.2019, 09:17

Offensichtlich. Die wird gelegentlich im Gartenhandel verkauft. Büchst also aus Gärten aus. Gruß, Michael

Antworten