Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Oregano/Echter Dost (Origanum vulgare)?

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
amalua
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2019, 14:26

Oregano/Echter Dost (Origanum vulgare)?

Beitrag von amalua » 12.05.2019, 13:41

Hallo zusammen,
ist das Origanum vulgare?
Standort: direkt neben einer Steintreppe, Südhang, eher trocken, ländlich, Ende April
Vielen Dank im Voraus!
Dateianhänge
DSC01062klein.JPG
DSC01062klein.JPG (153.14 KiB) 198 mal betrachtet
DSC01061klein.JPG
DSC01061klein.JPG (175.57 KiB) 198 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1065
Registriert: 15.10.2011, 13:42
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Oregano/Echter Dost (Origanum vulgare)?

Beitrag von Ursula » 12.05.2019, 14:14

Hallo
Für mich sieht das eher nach Thymian (Thymus) (oder irgend einem Bodendecker?) aus. Hast Du mal ein Blatt zwischen den Fingern zerrieben?
Liebe Grüsse
Ursula

amalua
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2019, 14:26

Re: Oregano/Echter Dost (Origanum vulgare)?

Beitrag von amalua » 12.05.2019, 21:22

Blätter sind stark duftend und relativ klein, ca. 7-10mm. Oregano hätte wahrscheinlich etwas größere Blätter, oder?

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7045
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Oregano/Echter Dost (Origanum vulgare)?

Beitrag von Anagallis » 13.05.2019, 01:04

Kann man so pauschal nicht sagen. Es sind auch Origanum-Arten mit kleinen Blättern als Gewürz in Kultur. Oregano und Thymian sollten sich aber am Geruch unterscheiden lassen.

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1065
Registriert: 15.10.2011, 13:42
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Oregano/Echter Dost (Origanum vulgare)?

Beitrag von Ursula » 13.05.2019, 13:50

Aber die Blätter von Origanum vulgare wären grösser und dünner, als die von Thymus, das ist korrekt.
Hier übrigens die drei Arten, die bei Blumen in Schwaben aufgeführt sind. http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblae ... iganum.htm.

Kraichgauer
Beiträge: 1751
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Oregano/Echter Dost (Origanum vulgare)?

Beitrag von Kraichgauer » 13.05.2019, 17:58

Das ist m.E. ein Thymian, einer von vielen Gartenformen. Auf Weinbergsmauern wird ja so was gerne gepflanzt. So ähnlich sehen übrigens die Blätter von Thymus pannonicus aus, der sich gerade in der Oberrheinebene beginnt auszubreiten.

Gruß, Michael

Antworten