Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Zierliche Ragwurz Zypern?

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
GudrunH
Beiträge: 317
Registriert: 13.11.2013, 23:42

Zierliche Ragwurz Zypern?

Beitrag von GudrunH » 14.04.2019, 17:05

Liebe Pflanzenfreunde,
diese Ragwurze habe ich Mitte März auf Zypern fotografiert, einmal mit dreifach-Blüte, einmal ohne Blüte. Habe ich sie mit Ophrys argolica ssp.elegans richtig bestimmt?
Liebe Grüße
Gudrun
Dateianhänge
_Neo Chorio_190314_MG_8541.jpg
_Neo Chorio_190314_MG_8541.jpg (86.92 KiB) 209 mal betrachtet
Ragwurz_Neo Chorio_190317__MG_9385.jpg
Ragwurz_Neo Chorio_190317__MG_9385.jpg (56.64 KiB) 209 mal betrachtet
_Neo Chorio_190314_MG_8543.jpg
_Neo Chorio_190314_MG_8543.jpg (75.73 KiB) 209 mal betrachtet
_Neo Chorio_190314_MG_8437_1.jpg
_Neo Chorio_190314_MG_8437_1.jpg (55.12 KiB) 209 mal betrachtet

Benutzeravatar
orchidee
Beiträge: 1317
Registriert: 16.02.2008, 19:04
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zierliche Ragwurz Zypern?

Beitrag von orchidee » 14.04.2019, 21:44

Hallo Gudrun,

ja richtig bestimmt.

Grüße

Ernst

Waldschrat
Beiträge: 185
Registriert: 15.01.2012, 22:03
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Zierliche Ragwurz Zypern?

Beitrag von Waldschrat » 17.04.2019, 18:16

Hallo Gudrun,
sind Deine Fotos auf der Akamas-Halbinsel entstanden, eventuell am Pfad der Aphrodite? Dort hatte ich vor 2 Jahren auch die Ophrys argolica ssp. elegans gefunden.
Walter

GudrunH
Beiträge: 317
Registriert: 13.11.2013, 23:42

Re: Zierliche Ragwurz Zypern?

Beitrag von GudrunH » 17.04.2019, 19:42

Hallo Walter,
ja, es war auf der Akamas-Halbinsel. Wir sind von Neo Chorio zur Kapelle Agios Minas gelaufen und dann weiter zum Smigies Grillplatz. Direkt 50 m vor den Platz haben wir sehr viele Orchideen gefunden. Ob das der Pfad der Aphrodite ist, weiß ich gar nicht, ich meine mal Smigies-nature-trail gelesen zu haben.

Viele Grüße Gudrun

Waldschrat
Beiträge: 185
Registriert: 15.01.2012, 22:03
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Zierliche Ragwurz Zypern?

Beitrag von Waldschrat » 17.04.2019, 21:38

Hallo Gudrun,
vielen Dank für Deine Antwort. Den Weg, den Du beschreibst, kenne ich auch. Dort hatte ich vor 2 Jahren auch Orchideen fotografiert, z.B. Ophrys israelitica. Die Akamas-Halbinsel bietet dem Botanikfreund sehr schöne Fotomotive.

Viele Grüße
Walter

Antworten