Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Doldenblütler aus den Niederlanden >>> vermutl. Anthriscus sylvestris

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
lehic
Beiträge: 36
Registriert: 08.08.2017, 00:54

Doldenblütler aus den Niederlanden >>> vermutl. Anthriscus sylvestris

Beitrag von lehic » 13.03.2019, 01:00

Hallo Forum,

diese Pflanze hier hat Anfang Mai in MASSEN in den Niederlanden (Provinz Zeeland) geblüht, aber ich weiß nicht, worum es sich handelt.
Ich würde irgendwas in Richtung Chaerophyllum / Kälberkropf vermuten, aber so richtig hat da nichts gepasst.

Bei Bedarf kann ich ggf. noch in die Fotos hineinzoomen.

Vielleicht kann sie ja jemand bestimmen, vielen Dank jedenfalls schon mal fürs Anschauen!

Christian
Dateianhänge
IMG_5165 s.JPG
IMG_5165 s.JPG (82.15 KiB) 125 mal betrachtet
IMG_5158 s.JPG
IMG_5158 s.JPG (84.03 KiB) 125 mal betrachtet
IMG_5155 b.JPG
IMG_5155 b.JPG (145.58 KiB) 125 mal betrachtet
IMG_5058.JPG
IMG_5058.JPG (104.75 KiB) 125 mal betrachtet
IMG_5058 2.JPG
IMG_5058 2.JPG (103.69 KiB) 125 mal betrachtet
Zuletzt geändert von lehic am 13.03.2019, 14:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jule
Admin
Beiträge: 4702
Registriert: 18.12.2005, 18:29
Wohnort: Frankfurt und Barkelsby
Kontaktdaten:

Re: Doldenblütler aus den Niederlanden

Beitrag von Jule » 13.03.2019, 03:16

Hallo,

vergleiche doch bitte einmal mit Anthriscus sylvestris.

Liebe Grüße,
Jule

lehic
Beiträge: 36
Registriert: 08.08.2017, 00:54

Re: Doldenblütler aus den Niederlanden

Beitrag von lehic » 13.03.2019, 14:20

Puh, die Unterschiede zum von mir ursprünglich favorisierten Chaerophyllum aureum kann ich kaum erkennen.

Aber C. aureum scheint zumindest nicht bzw. nicht so massenhaft in Holland verbreitet zu sein. Also sortier ichs unter Anthriscus sylvestris weg.

Vielen Dank für die Hilfe!

Christian

Benutzeravatar
Jule
Admin
Beiträge: 4702
Registriert: 18.12.2005, 18:29
Wohnort: Frankfurt und Barkelsby
Kontaktdaten:

Re: Doldenblütler aus den Niederlanden >>> vermutl. Anthriscus sylvestris

Beitrag von Jule » 13.03.2019, 20:00

Hallo Christian,

Auch ich war erst bei der von dir favorisierten Art. Mir hat dann aber der Blattschnitt nicht optimal zugesagt und der griffel der Früchte spreizt mir nicht genug.

Liebe Grüsse,
Jule

Antworten