Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Mit vielen Drüsen dichtbehaarte Pflanze

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Horst Schlüter
Beiträge: 2996
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Mit vielen Drüsen dichtbehaarte Pflanze

Beitrag von Horst Schlüter » 29.01.2019, 23:10

Liebe Pflanzenfreunde,
leider habe ich gar keine Ahnung, wo ich diese Pflanze unterbringen soll, die ich auf eier trockenen Wiese bei Mannenberg (Rudersberg), WN, Baden-Württemberg am 28.04.2018.
Da bin ich mal gespannt.

Es grüßt
Horst Schlüter
PS. Falls jemand meint, die Carex bestimmen zu können, würde mich das natürlich zusätzlich freuen.
DSC08549 Licht, Schärfe, klein.jpg
DSC08549 Licht, Schärfe, klein.jpg (260.98 KiB) 412 mal betrachtet
DSC08551 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSC08551 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (253.55 KiB) 412 mal betrachtet
DSC08553 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSC08553 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (265.35 KiB) 412 mal betrachtet
DSC08554 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSC08554 Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (302.42 KiB) 412 mal betrachtet
DSC08554 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
DSC08554 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg (291.66 KiB) 411 mal betrachtet


Horst Schlüter
Beiträge: 2996
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Mit vielen Drüsen dichtbehaarte Pflanze

Beitrag von Horst Schlüter » 30.01.2019, 00:20

Hallo Anagallis,
das hätte ich in diesem Stadium nie erkannt.
Besten Dank für die Bestimmung!!!

Es grüßt
Horst

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7198
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Mit vielen Drüsen dichtbehaarte Pflanze

Beitrag von Anagallis » 30.01.2019, 00:45

So viele Arten mit geflügeltem Stengel gibt's ja nicht.

Horst Schlüter
Beiträge: 2996
Registriert: 11.07.2007, 01:08
Wohnort: Winnenden

Re: Mit vielen Drüsen dichtbehaarte Pflanze

Beitrag von Horst Schlüter » 30.01.2019, 07:48

Mag sein, aber manchmal übersieht mein Auge wichtige Details, sonst wäre ich sicher auch besser. In diesem Fall hat mein Auge eben die starke Behaarung wahrgenommen und die Flügel übersehen. Aber auch da muß man erst mal darandenken.
Gruß
Horst

Flor_alf
Beiträge: 443
Registriert: 04.09.2017, 20:12

Re: Mit vielen Drüsen dichtbehaarte Pflanze

Beitrag von Flor_alf » 30.01.2019, 10:04

Hallo Horst
Hier mal ein paar Vermutungen über die Segge(n) auf den Bildern:
Bei der locker wachsenden Segge käme Carex caryophyllea käme in Frage, möglich wäre vom Standort auch C. pilifera, die hat aber meist etwas wenigerblütige Ährchen. Mir scheint noch eine weitere horstige Carex dabei zu sein (3. Bild), von der man aber nicht viel sieht, das könnte ev. C. umbrosa sein, aber das ist dann sehr unsicher.
Grüße
Alfred

Kraichgauer
Beiträge: 1877
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Mit vielen Drüsen dichtbehaarte Pflanze

Beitrag von Kraichgauer » 30.01.2019, 17:51

Das 3te, leicht überhängende, ist nicht Carex, sondern wohl eher Luzula (?multiflora). Gruß, Michael

Antworten