Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Üppig rot blühende Pflanze in einem Bauerngarten (Deutschland)

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
SabineS
Beiträge: 4
Registriert: 18.12.2018, 10:00

Üppig rot blühende Pflanze in einem Bauerngarten (Deutschland)

Beitrag von SabineS » 18.12.2018, 10:23

Hallo,
ich hoffe, Ihr könnt mir bei der Bestimmung dieser üppig rot blühenden Pflanze helfen.

Fundort: Deutschland, Baden-Württemberg, Raum Sulz am Neckar/Horb/Haigerloch (ca. 50km südlich von Stuttgart zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb)
Wo: in einem Bauerngarten
Datum: 01. September
Größe / Höhe der Pflanze: ca. 1 Meter

Im Voraus vielen Dank
Sabine
DSC03842.jpg
DSC03842.jpg (157.29 KiB) 183 mal betrachtet

Pflanzenwilli
Beiträge: 542
Registriert: 18.11.2014, 20:47

Re: Üppig rot blühende Pflanze in einem Bauerngarten (Deutschland)

Beitrag von Pflanzenwilli » 18.12.2018, 10:50

Hallo Sabine,
das ist eine Amaranthus cruentus Sorte.
Siehe hier:https://www.google.de/search?q=amaranth ... POq6UU0aM:

Viele Grüße
Willi

SabineS
Beiträge: 4
Registriert: 18.12.2018, 10:00

Re: Üppig rot blühende Pflanze in einem Bauerngarten (Deutschland)

Beitrag von SabineS » 18.12.2018, 11:10

Hallo Willi,
vielen lieben Dank - damit hast Du mir sehr geholfen !

Ich wünsche Dir und allen anderen schöne Weihnachten -
mit herzlichen Grüßen
Sabine

Antworten