Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Malta: 2 gelbe Blümchen

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
etonline
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von etonline » 13.12.2018, 19:08

Wer hilft mir mit diesen beiden Wildblumen?

Gefunden in der Ruderalflora im Norden
_DSC5658.jpg
_DSC5658.jpg (112.13 KiB) 430 mal betrachtet
_DSC5655.jpg
_DSC5655.jpg (63.75 KiB) 430 mal betrachtet
Diese Pflanze wächst überall in Meeresnähe:
IMG_2154.jpg
IMG_2154.jpg (104.51 KiB) 430 mal betrachtet
_DSC5648.jpg
_DSC5648.jpg (87.51 KiB) 430 mal betrachtet

Kraichgauer
Beiträge: 1547
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von Kraichgauer » 13.12.2018, 20:59

Das oben ist sicher die Gattung Hyoseris (Asteraceae), vermutlich Hyoseris frutescens. Das nur mit Vorbehalt, weil ich diesen Malteser Endemiten nicht persönlich kenne...

Das unten ist Inula crithmoides = Limbarda crithmoides.

Gruß, Michael

etonline
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Re: Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von etonline » 13.12.2018, 21:12

Ich sage schon mal herzlichen Dank. Zur Hyoseris füge ich noch mal ein weiteres Bild mit der ganzen Pflanze hinzu
_DSC5656.jpg
_DSC5656.jpg (173.03 KiB) 409 mal betrachtet

etonline
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Re: Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von etonline » 13.12.2018, 21:37

nach der Beschreibung bei Wikipedia scheint mir Hyoseris frutescens nicht zu passen (liegende Blattrosette, glänzende und fleischige Blätter)

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 6605
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von Anagallis » 14.12.2018, 01:02

etonline hat geschrieben:
13.12.2018, 21:37
nach der Beschreibung bei Wikipedia scheint mir Hyoseris frutescens nicht zu passen (liegende Blattrosette, glänzende und fleischige Blätter)
Na ja, nimm halt nicht die Gerüchtepedia als Quelle. Das paßt doch sehr gut:
http://www.maltawildplants.com/ASTR/Hyo ... escens.php

Auf der Seite gibt's übrigens viele Informationen zur malteser Flora.
http://www.maltawildplants.com/

P.S: http://www.maltawildplants.com/ASTR/Lim ... moides.php

Benutzeravatar
Jule
Admin
Beiträge: 4715
Registriert: 18.12.2005, 18:29
Wohnort: Frankfurt und Barkelsby
Kontaktdaten:

Re: Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von Jule » 15.12.2018, 07:29

Hallo ihr Lieben,

ich wär bei dem Korbblütler oben eher bei Sonchus muss ich gestehen. Sonchus oleraceus und auch S. tenerrimus können ja ganz schöne Chamaeleons sein.

Liebe Grüße,
Jule

Manfrid
Beiträge: 1606
Registriert: 06.12.2010, 09:55

Re: Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von Manfrid » 15.12.2018, 08:57

Ja, u. a. scheint der Blütentrieb ja auch mehrköpfig zu sein. Vielleicht gibt es noch ein Bild, auf dem man das deutlicher erkennt?

Gruß! - Manfrid

Kraichgauer
Beiträge: 1547
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von Kraichgauer » 15.12.2018, 09:04

Autsch ja, Sonchus tenerrimus könnte auch sein. Bei genauem Nachdenken würde ich da mitgehen. Die Blätter passen besser. So klein habe ich den aber noch nie gesehen... Gruß, Michael

etonline
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Re: Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von etonline » 19.12.2018, 22:31

herzlichen Dank, Sonchus scheint mir ganz gut zu passen

etonline
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Re: Malta: 2 gelbe Blümchen

Beitrag von etonline » 19.12.2018, 22:32

hier noch mal zwei Ausschnitte der vorhandenen Bilder
Dateianhänge
_DSC5658-2.jpg
_DSC5658-2.jpg (66.73 KiB) 284 mal betrachtet
_DSC5655-2.jpg
_DSC5655-2.jpg (49.96 KiB) 284 mal betrachtet

Antworten