Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Greiskraut

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Eugen
Beiträge: 254
Registriert: 09.12.2007, 07:49
Wohnort: bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld

Greiskraut

Beitrag von Eugen » 03.12.2018, 22:45

Hallo zusammen,

ist hier eine Artbestimmung anhand der Bilder möglich? Vielleicht Senecio jacobaea? Über eine Bestätigung bzw. Korrektur würde ich mich freuen.
Gefunden am 01.11.18 in Nordbayern, bei Bastheim, neben einem Feldweg mit angrenzender Wiese.
IMG_0045.JPG
IMG_0045.JPG (220.87 KiB) 564 mal betrachtet
IMG_0044.JPG
IMG_0044.JPG (193.36 KiB) 564 mal betrachtet
IMG_0043.JPG
IMG_0043.JPG (106.36 KiB) 564 mal betrachtet
Schönen Gruß
Eugen

jake001
Beiträge: 2690
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Greiskraut

Beitrag von jake001 » 04.12.2018, 11:42

Die Art der Außenhüllblätter lässt dies Vermuten. Aber es gibt Merkmale, die geeigneter sind ... viewtopic.php?f=4&t=31004

Eugen
Beiträge: 254
Registriert: 09.12.2007, 07:49
Wohnort: bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld

Re: Greiskraut

Beitrag von Eugen » 04.12.2018, 23:11

Hallo jake001,

vielen Dank für Deine Bemühungen. Da muß ich wohl beim nächsten mal mehr ins Detail gehen. ;)
Schönen Gruß
Eugen

jake001
Beiträge: 2690
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Greiskraut

Beitrag von jake001 » 05.12.2018, 15:57

Das Detail sind in dem Fall wohl die reifen Früchte der Zungenblüten ... ob das immer umsetzbar ist ...

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 5947
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Greiskraut

Beitrag von Anagallis » 05.12.2018, 16:18

Also S. erucifolius ist es mit der Blattform nicht, die sieht nach S. jacobaea aus, aber es gibt auch noch eine Hybride der beiden Arten die dem Hörensagen nach regelmäßig mit der einen oder anderen Art verwechselt wird. Die Außenhüllblätter sind hier uneinheitlich; manche liegen an, andere stehen ab. Ist das alles dieselbe Pflanze?

Eugen
Beiträge: 254
Registriert: 09.12.2007, 07:49
Wohnort: bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld

Re: Greiskraut

Beitrag von Eugen » 05.12.2018, 18:08

Hallo Anagallis,

ja, ist alles von derselben Pflanze.
Schönen Gruß
Eugen

Antworten