Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Knautia sp.? (Montenegro) => Scabiosa silenifolia

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1448
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Knautia sp.? (Montenegro) => Scabiosa silenifolia

Beitrag von JarJar » 13.10.2018, 17:32

Hallo zusammen,

wieder einmal eine harte Nuss. Knautien in Montenegro :) Ich habe versucht so viele Stadien und Merkmale wie nur möglich zu fotografieren. Dieses Mal habe ich sogar ausnahmsweise eine Pflanze entnommen - danach wieder eingepflanzt.. k.a. ob sie wieder angewachsen ist... vielleicht bringen die Details ja etwas.

Lieben Gruß und Dank im Voraus,
Christoph

Funddaten: Montenegro, Gemeinde Žabljak, Durmitormassiv, Bobotov Kuk, ca.2000m, direkt am Pass, die Pflanzen waren alle recht klein - ca.10- max.15 cm hoch, 04. August 2018
_MG_8117.jpg
_MG_8117.jpg (317.94 KiB) 444 mal betrachtet
Habitus
_MG_8120.jpg
_MG_8120.jpg (166.05 KiB) 444 mal betrachtet
frisch verblüht
_MG_8119.jpg
_MG_8119.jpg (185.38 KiB) 444 mal betrachtet
Knospe


:!: ACHTUNG - das ursprüngliche Bild zeigt den Fruchtstand von Armeria cf. maritima! :!:

Fruchtstand


_MG_8109.jpg
_MG_8109.jpg (208.98 KiB) 444 mal betrachtet
verblüht
_MG_8108.jpg
_MG_8108.jpg (234.67 KiB) 444 mal betrachtet
stark eingeschnittenes Stängelblatt
Zuletzt geändert von JarJar am 15.10.2018, 14:12, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1448
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Knautia sp.? (Montenegro)

Beitrag von JarJar » 13.10.2018, 17:36

...weitere Bilder
_MG_8121.jpg
_MG_8121.jpg (357.2 KiB) 443 mal betrachtet
Grundblätter
_MG_8125.jpg
_MG_8125.jpg (141.03 KiB) 443 mal betrachtet
Blütenboden
_MG_8124.jpg
_MG_8124.jpg (250.8 KiB) 443 mal betrachtet
Grundblätter, Wurzel und Stängelblätter
_MG_8123.jpg
_MG_8123.jpg (177.83 KiB) 443 mal betrachtet
Blütenkopf
_MG_8122.jpg
_MG_8122.jpg (516.29 KiB) 443 mal betrachtet
Pflanze gesamt

Lieben Gruß und Dank

Kraichgauer
Beiträge: 1640
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Knautia sp.? (Montenegro)

Beitrag von Kraichgauer » 13.10.2018, 17:54

Das ist keine Knautia, da passen die Blüten nicht. Lomelosia und Sixalix schließe ich auch eher aus.
Ich halte aufgrund der unten ungeteilten Blätter Scabiosa silenifolia für eine gute Möglichkeit. Wird übrigens auch als Zierpflanze verkauft.
Gruß, Michael

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1448
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Knautia sp.? (Montenegro) => Scabiosa silenifolia

Beitrag von JarJar » 13.10.2018, 18:02

Hallo Michael,

das passt sogar ganz hervorragend! Oh mann - wie komme ich da auf Knautia man kann sogar die 5 Blütenzipfel erkennen :geek:

Lieben Gruß und Dank,
Christoph

orjen
Beiträge: 10
Registriert: 07.02.2019, 09:53

Re: Knautia sp.? (Montenegro) => Scabiosa silenifolia

Beitrag von orjen » 07.02.2019, 11:11

Hallo Christoph und Michael,
bin gerade am Stöbern durch die Bilder. Eine kleine Anmerkung sei gestattet.
Scabiosa silenifolia ist im Gebiet eine der typischen "kälteliebenden" Arten. Am Durmitor und auch sonst in Montenegro sollte dann Dryas octopetala und Edraianthus serpyllifolius nicht weit sein.

Schöne Grüße,
Pavle

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1448
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Knautia sp.? (Montenegro) => Scabiosa silenifolia

Beitrag von JarJar » 07.02.2019, 20:12

Hallo Pavle,

natürlich sind Anmerkungen gestattet.. ne ich freue mich sogar darüber und sie sind bei mir höchst willkommen! Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal dafür! Dryas octopetala hatte ich knapp vor dem Gipfel des Bobotov Kuks im Sattel. Allerdings schon verblüht. Edraianthus serpyllifolius hätte ich gerne gesehen, habe ich vielleicht auch - aber wohl ebenfalls verblüht und dadurch nicht für mich erkennbar.

Lieben Gruß,
Christoph

Antworten