Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Pflanze vom Bahndamm

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Tulipano
Beiträge: 45
Registriert: 07.08.2015, 13:33

Pflanze vom Bahndamm

Beitrag von Tulipano » 25.06.2018, 17:50

Hallo, liebes Forum,

am Wochenende habe ich eine Pflanze zum Bestimmen am Bahndamm (Nähe Hannover) gepflückt. Wenn ich mit Rita Lüders Buch "Grundkurs Pflanzenbestimmung" schlüssele, lande ich bei Ballota nigra, der Schwarznessel. Was dann aber gar nicht passt: sie soll angeblich unangenehm riechen. Das kann ich bei meiner Pflanze aber gar nicht finden. Nun wird Unangenehmes ja sehr subjektiv empfunden. Kann es trotzdem eine Schwarznessel sein?

Viele Grüße
Dateianhänge
Schwarznessel1.jpg
Da ist das Foto :-)
Schwarznessel1.jpg (62.54 KiB) 210 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Tulipano am 25.06.2018, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.

jake001
Beiträge: 3164
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Pflanze vom Bahndamm

Beitrag von jake001 » 25.06.2018, 17:54

Ohne Bild wirds schwierig, bitte die Beschränkungen für Bilder beachten.

Botanica
Beiträge: 4437
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Re: Pflanze vom Bahndamm

Beitrag von Botanica » 25.06.2018, 19:02

Hallo,

Gerüche werden meist sehr subjektiv wahrgenommen.

Aber Dein Foto zeigt Ballota nigra.

viele Grüße und weiterhin viel Erfolg beim Bestimmen von Pflanzen

viele Grüße

Harry
Zuletzt geändert von Botanica am 26.06.2018, 10:01, insgesamt 2-mal geändert.
Ich denke, also bin ich

Tulipano
Beiträge: 45
Registriert: 07.08.2015, 13:33

Re: Pflanze vom Bahndamm

Beitrag von Tulipano » 26.06.2018, 09:29

Vielen herzlichen Dank!

Antworten