Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Pflanze aus Kreta [Leucaena leucocephala]

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Botanica
Beiträge: 4437
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Pflanze aus Kreta [Leucaena leucocephala]

Beitrag von Botanica » 25.09.2017, 22:46

Hallo zusammen,

diesen Strauch habe ich in Südkreta in einer Ortschaft auf einer Ruderalfläche fotografiert.An einer angrenzenden Hauswandf wuchs er ebenfalls.
Ich kann daher nicht ausschließen, dass er als Zierstrauch angepflanzt wurde, jedoch verwilderte er in größerer Stückzahl auf ruderalen Flächen.

Kann mir jemand sagen, um welche Pflanze es ich hierbei handelt?

Viele Grüße

Harry
Dateianhänge
k-unbekannt_01a.JPG
k-unbekannt_01a.JPG (449.36 KiB) 522 mal betrachtet
k-unbekannt_02a.JPG
k-unbekannt_02a.JPG (312.59 KiB) 522 mal betrachtet
k-unbekannt_03a.JPG
k-unbekannt_03a.JPG (366.97 KiB) 522 mal betrachtet
k-unbekannt_04a.JPG
k-unbekannt_04a.JPG (953.16 KiB) 522 mal betrachtet
k-unbekannt_05a.JPG
k-unbekannt_05a.JPG (301.99 KiB) 522 mal betrachtet
k-unbekannt_07a.JPG
k-unbekannt_07a.JPG (887.45 KiB) 522 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Botanica am 27.09.2017, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Ich denke, also bin ich

Botanica
Beiträge: 4437
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Re: Pflanze aus Kreta

Beitrag von Botanica » 25.09.2017, 22:46

Details
Dateianhänge
k-unbekannt_09a.JPG
k-unbekannt_09a.JPG (866.67 KiB) 520 mal betrachtet
Ich denke, also bin ich

jake001
Beiträge: 3174
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Pflanze aus Kreta

Beitrag von jake001 » 25.09.2017, 23:39

Hast du ne Checklist für die Gegend? Wenn ja, schau mal, ob die sicher übersichtliche Anzahl an Arten für die Gattung Acacia etwas passendes ergibt. Das nur mal so ins Blaue geraten.

Bildersuche "Acacia weiß griechenland" liefert recht bald ein Bild von wiki (https://de.wikipedia.org/wiki/Akazien), welches mit Acacia heterophylla unterschrieben ist.

Benutzeravatar
Prunella
Beiträge: 50
Registriert: 20.08.2016, 19:23

Re: Pflanze aus Kreta

Beitrag von Prunella » 25.09.2017, 23:53

Hallo,

falls sie unter den dort heimischen Akazien nicht zu finden ist, ist es wahrscheinlich Leucaena leucocephala. Die wäre dann eingeführt, kann aber verwildern.

Viele Grüße,
Gudrun

Benutzeravatar
Dolgenblütler
Beiträge: 4056
Registriert: 12.08.2004, 10:21
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

Re: Pflanze aus Kreta

Beitrag von Dolgenblütler » 26.09.2017, 07:00

Ich denke, dass wir dieselbe Pflanze gefunden haben:
https://forum.pflanzenbestimmung.de/for ... lit=Acacia
Herzliche Grüße
Thomas
Pflanzenbestimmung - Online
http://www.flora-de.de

Botanica
Beiträge: 4437
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Re: Pflanze aus Kreta

Beitrag von Botanica » 26.09.2017, 08:13

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Bestimmung


Viele Grüße

Harry
Ich denke, also bin ich

Antworten