Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Salix aus Tirol Salix waldsteiniana Bäumchen-Weide

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Garibaldi
Beiträge: 1245
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Salix aus Tirol Salix waldsteiniana Bäumchen-Weide

Beitrag von Garibaldi » 31.08.2017, 19:37

Die Weide wuchs auf ca. 1700 m bei Innsbruck in Tirol, Aufnahme ist von Ende Mai 2017. Salix erkenne ich, aber kann man etwas zu der Art sagen anhand der vorhandenen Bilder? Welche Details wären noch notwendig? Ich bedanke mich für die HIlfe bei der Bestimmung.
Dateianhänge
Salix4.JPG
Salix4.JPG (416.73 KiB) 423 mal betrachtet
Salix3.JPG
Salix3.JPG (660.83 KiB) 423 mal betrachtet
Salix2.JPG
Salix2.JPG (720.02 KiB) 423 mal betrachtet
Salix1.JPG
Salix1.JPG (968 KiB) 423 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Garibaldi am 04.12.2018, 11:02, insgesamt 2-mal geändert.

Garibaldi
Beiträge: 1245
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Salix aus Tirol

Beitrag von Garibaldi » 02.12.2018, 13:15

Diese Weide schiebe ich aus Gründen des Vergleichs nochmal hoch, ich hoffe, damit nicht zu stören. Diese Weide ist ja doch deutlich behaart gegenüber der Weide aus dem Wallis.

Benutzeravatar
Hegau
Beiträge: 3586
Registriert: 17.04.2004, 19:50
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Salix aus Tirol (?)

Beitrag von Hegau » 02.12.2018, 21:45

waldsteiniana?

Gruß Thomas
Online-Exkursionsflora für den Alpenraum http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de ... ahome.html

Bestimmungsschlüssel und Kartierung der Laufkäfer Baden-Württembergs http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de/Laufkaefer.html

Flor_alf
Beiträge: 204
Registriert: 04.09.2017, 20:12

Re: Salix aus Tirol (?)

Beitrag von Flor_alf » 03.12.2018, 18:49

Da das Thema immer noch mit Fragezeichen ist: Ich schließe mich der Meinung von Thomas an, das sollte S. waldsteiniana sein. Behaarte Fruchtknoten und buschartiger Wuchs lassen kaum Zweifel daran.
Grüße
Alfred

Garibaldi
Beiträge: 1245
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Salix aus Tirol Salix waldsteiniana Bäumchen-Weide

Beitrag von Garibaldi » 04.12.2018, 11:02

Vielen Dank für des Rätsels Lösung :-) VG Oliver

Antworten