Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Nelke am Gardasee

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Waldschrat
Beiträge: 185
Registriert: 15.01.2012, 22:03
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Nelke am Gardasee

Beitrag von Waldschrat » 13.02.2016, 22:27

Hallo Botanikfreunde,
diese Nelke fotografierte ich am 07.10.15 am östlichen Ufer des Gardasees an einem Wanderweg am Fuße des Monte Baldo in der Nähe des Ortes Castelletto. Es war die einzige Blüte, die ich dort fand. Ich habe sie als Montpellier-Nelke (Fransen-Nelke), Dianthus monspessulanus, bestimmt, bin mir aber nicht ganz sicher. Ist meine Artbestimmung richtig?

Viele Grüße
Euer Walter
Dateianhänge
P1110964K.jpg
Ist das eine Nelke der Art Dianthus monspessulanus?
P1110964K.jpg (144.12 KiB) 524 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hegau
Beiträge: 3776
Registriert: 17.04.2004, 19:50
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Nelke am Gardasee

Beitrag von Hegau » 14.02.2016, 11:27

Könnte auch Dianthus superbus sein...

Man sieht leider zu wenig von der Pflanze (kein Kelch, keine Blätter, kein Habitus...)

Monspessulanus (=hyssopifolius) steht trocken, superbus eher feucht.

Gruß Thomas
Online-Exkursionsflora für den Alpenraum http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de ... ahome.html

Bestimmungsschlüssel und Kartierung der Laufkäfer Baden-Württembergs http://www.tkgoetz.homepage.t-online.de/Laufkaefer.html

jringenbachfr
Beiträge: 2366
Registriert: 15.04.2008, 16:09
Wohnort: Mulhouse Elsass

Re: Nelke am Gardasee

Beitrag von jringenbachfr » 14.02.2016, 11:33

Kanne es Dianthus superbus subsp. autumnalis ?
Jean Marc

Waldschrat
Beiträge: 185
Registriert: 15.01.2012, 22:03
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Nelke am Gardasee

Beitrag von Waldschrat » 14.02.2016, 21:33

Hallo Thomas und Jean Marc,
es sind tatsächlich zu wenige Bestimmungsmerkmale zu sehen, um eine 100%ige Sicherheit bei der Artbestimmung zu haben.
Dank an Euch!
Walter

Antworten