Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Lesbos/Herbst, blass blauviolette Blüten - Plumbago europaea

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
Belle
Beiträge: 136
Registriert: 04.07.2006, 10:42
Wohnort: Niederrhein

Lesbos/Herbst, blass blauviolette Blüten - Plumbago europaea

Beitrag von Belle » 13.10.2014, 12:43

Hallo allerseits,

am trockenen Mauerschutt - kahle, festgetretene, vollsonnige Stelle - blüht im Sep/Okt eine gut 1 -1,2 m hohe, aufrechte, drahtige, breit-buschige Pflanze mit fünf blassen, bläulich-violetten Blütenblättern (ähnlich Plumbago), die aus behaarten, länglichen Knospenknäueln aufblühen.
Drahtig wie eine Wegwarte, aber glatter, glänzend-grüner und insgesamt dichter.

Überall gleich weit verbreitet scheint sie nicht zu sein. Ich habe sie nur in einem Dorf gesehen, das im Land und etwa 500 m hoch liegt.

Bild

Das Foto gibt wahrscheinlich nicht genug her.
Erkennt sie trotzdem jemand?

Vielen Dank für eure Hinweise :)

Belle
Zuletzt geändert von Belle am 13.10.2014, 12:56, insgesamt 3-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

Belle

Melia
Beiträge: 540
Registriert: 09.12.2013, 10:25

Re: Lesbos, Herbst, blass blau-violette Blüten

Beitrag von Melia » 13.10.2014, 12:49

Hallo,

das müsste Plumbago europaea / Europäische Bleiwurz sein. Standort und Blütezeit passen auch.

Grüsse
Melia

Benutzeravatar
Belle
Beiträge: 136
Registriert: 04.07.2006, 10:42
Wohnort: Niederrhein

Re: Lesbos, Herbst, blass blau-violette Blüten

Beitrag von Belle » 13.10.2014, 12:53

Danke, Melia! :D
Ich hatte gerade noch den Nachsatz "Plumbago" in den Text gefügt.

Tatsächlich? Es gibt "wilde" Plumbago!!!?
Nochmals besten Dank für die rasche Hilfe!
Hätte ich bestimmt nie gefunden.
Mit freundlichen Grüßen

Belle

Melia
Beiträge: 540
Registriert: 09.12.2013, 10:25

Re: Lesbos/Herbst, blass blauviolette Blüten - Plumbago euro

Beitrag von Melia » 13.10.2014, 13:04

Plumbago auriculata ist die Bleiwurz, die man rund ums Mittelmeer oft in Gärten angepflanzt findet.
Plumbago europaea aber wächst wild. :D

Antworten