Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Bitte um Hilfe für Bestimmung einer Frucht

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
silviapecha
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2007, 20:22
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Bitte um Hilfe für Bestimmung einer Frucht

Beitrag von silviapecha » 28.07.2007, 20:38

Hallo,
habe diese "Birne" im Burgenland gefunden. Allerdings ist sie mit einer samtenen Haut überzogen, die leicht abgeht. Fühlt sich wie eine Pfirsichhaut an. Habe gehört, dass der Baum aussergewöhnliche Blüten haben soll, die ich leider versäumt habe.
Kann mir jemand helfen den Namen zu finden?

Danke im Voraus
Silvia
Dateianhänge
bild1.jpg
bild1.jpg (13.5 KiB) 684 mal betrachtet
bild2.jpg
bild2.jpg (11.57 KiB) 684 mal betrachtet
bild3.jpg
bild3.jpg (22.23 KiB) 684 mal betrachtet

wildpret
Beiträge: 259
Registriert: 30.09.2006, 23:18
Wohnort: Freiburg

Beitrag von wildpret » 28.07.2007, 20:47

ich würde sagen das sind Quitten.

Gruß

Gregor
Beiträge: 3575
Registriert: 12.04.2007, 14:49
Wohnort: Kiel

Beitrag von Gregor » 28.07.2007, 20:56

Hallo Silvia,

so, nur mit einer Frucht dürfte das sehr schwierig werden. Kannst du auch noch Deteilfotos der Borke, von frischen Blättern, und ein Foto vom Gesamthabitus des Baumes hier einstellen. Das würde die Arbeit erleichtern.

Also rein von derm Blattform her, die jetzt zu sehen ist, würde ich erstmal an eine Kultur-Birne, Pyrus communis L. denken. Aber selbst da gibt es ja eine völlig unübersichtliche Zahl an Sorten.

Schöne grüße aus Kiel

Gregor

Gregor
Beiträge: 3575
Registriert: 12.04.2007, 14:49
Wohnort: Kiel

Beitrag von Gregor » 28.07.2007, 21:03

Hallo Silvia,

unter Umständen käme auch eine Echte Quitte, Cydonia oblonga Mill. var. oblonga in Frage. Bei der Quitte sind die Früchte birnenförmig, 4–12 cm lang, duftend, gelb, graufilzig, mit 1 cm langen, laubblattartigen Kelchblättern, Fruchtfleisch hart, mit zahlreichen körnigen Einschlüssen, nur gekocht essbar und dann wohlschmeckend. Wenn all das zutreffen sollte ist es eine Echte Quitte.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor

Gregor
Beiträge: 3575
Registriert: 12.04.2007, 14:49
Wohnort: Kiel

Beitrag von Gregor » 28.07.2007, 21:14

Hallo Silvia,

vermutlich sind das junge noch nicht ausgereifte Quitten – bin da inzwischen ziemlich sicher! Hier Links zum Vergleich:

http://oregonstate.edu/dept/ldplants/images/cyob283.jpg
http://www.biopix.nl/PhotosSmall/Cydoni ... 000004.JPG
http://www.botanic.jp/plants-ma/marmel_3.jpg

Und so sollten die reifen Steinkerne der Quitte aussehen:

http://www.ars-grin.gov/npgs/images/sbm ... ga_nsh.jpg
http://plants.usda.gov/gallery/standard ... 01_shp.jpg

Das kommt doch eigentlich ganz gut hin, oder?

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor

silviapecha
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2007, 20:22
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe für Bestimmung einer Frucht

Beitrag von silviapecha » 28.07.2007, 22:08

silviapecha hat geschrieben:Hallo,
habe diese "Birne" im Burgenland gefunden. Allerdings ist sie mit einer samtenen Haut überzogen, die leicht abgeht. Fühlt sich wie eine Pfirsichhaut an. Habe gehört, dass der Baum aussergewöhnliche Blüten haben soll, die ich leider versäumt habe.
Kann mir jemand helfen den Namen zu finden?

Danke im Voraus
Silvia
Ja, da habt Ihr sicher recht. Die Linkbilder passen genau.
Herzlichen Dank nochmal für die schnellen Antworten.
Grüsse
Silvia

Antworten