Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Wer kennt diese Pflanze

Wer eine Wildpflanze aus Europa bestimmt haben möchte, kann hier eine Bestimmungsanfrage dazu stellen.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
gerd
Beiträge: 1059
Registriert: 27.04.2005, 08:42
Wohnort: Bammental

Wer kennt diese Pflanze

Beitrag von gerd » 02.04.2007, 18:28

Hallo zusammen,

aufgenommen am 01.04.2007. wucherte aus einem städt. Vorgarten
auf den Gehweg.

Danke
Dateianhänge
Unbekannt_3.jpg
Unbekannt_3.jpg (65.94 KiB) 1352 mal betrachtet
Unbekannt_2.jpg
Unbekannt_2.jpg (107.01 KiB) 1352 mal betrachtet
Unbekannt.jpg
Unbekannt.jpg (121.98 KiB) 1352 mal betrachtet
Gerd aus Bammental
Es gibt nur ein Elend, und das ist Unwissenheit(Thornton Wilder)

Mbc
Beiträge: 1075
Registriert: 07.01.2007, 16:54

Beitrag von Mbc » 02.04.2007, 21:10

Das dürfte die Lavendelheide (Pieris japonica) sein, ein beliebter immergrüner Zierstrauch.

Viele Grüße,
Michael

gerd
Beiträge: 1059
Registriert: 27.04.2005, 08:42
Wohnort: Bammental

Lavendelheide

Beitrag von gerd » 02.04.2007, 21:41

Hallo Michael,

Super.
Ich habe mich dämlich gesucht.
Erst dachte ich an ein Lorbeergewächs, wegen der Blätter.
Dann an ein Erikagewächs, wegen der Blütenanordnung.
Gefunden habe ich nichts.
Vielen Dank

Gruß
Gerd aus Bammental
Es gibt nur ein Elend, und das ist Unwissenheit(Thornton Wilder)

Mbc
Beiträge: 1075
Registriert: 07.01.2007, 16:54

Beitrag von Mbc » 02.04.2007, 21:51

Hallo Gerd,

mit Erikagewächs lagst du ja schon mal goldrichtig. Es gibt halt leider eine ganze Menge von denen. Wenn du mal drauf achtest, wirst du dieses Ding (der deutsche Name Lavendelheide ist leider nicht eindeutig) in jedem zweiten oder dritten Vorgarten finden.

Viele Grüße,
Michael

gerd
Beiträge: 1059
Registriert: 27.04.2005, 08:42
Wohnort: Bammental

Lavendelheide

Beitrag von gerd » 02.04.2007, 21:59

Hallo Michael,

die Erfahrung mache ich laufend.
Hat man einmal eine Pflanze gefunden, fragt man sich
weshalb man diese so lange übersehen hat.
Die Lavendel heide soll übrigens "von Kopf bis Fuß" giftig sein.

Gruß
Gerd aus Bammental
Es gibt nur ein Elend, und das ist Unwissenheit(Thornton Wilder)

Antworten