Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Spiraea?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: Anagallis, botanix, Jule, akw

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
FrankH
Beiträge: 320
Registriert: 30.01.2011, 17:11

Spiraea?

Beitrag von FrankH » 03.08.2021, 12:12

Hallo,
Anfang Juni diesen Jahres habe ich im südlichen Schleswig-Holstein in einem Garten eine blühende, etwa auf 1,5 m Höhe geschnittene Hecke bestehend aus dem abgebildeten Strauch fotografiert.
Handelt es sich um eine Spiraea-Art und lässt sich die Art genauer bestimmen?

Herzlichen Dank und viele Grüße,
Frank
Strauch-Mannhagen_FH2106020005.jpg
Strauch-Mannhagen_FH2106020005.jpg (126.01 KiB) 390 mal betrachtet
Strauch-Mannhagen_FH2106020001.jpg
Strauch-Mannhagen_FH2106020001.jpg (110.26 KiB) 390 mal betrachtet

Kraichgauer
Beiträge: 2842
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Spiraea?

Beitrag von Kraichgauer » 03.08.2021, 13:19

Spiraea stimmt. Das könnte z.B. Spiraea x vanhouttei sein, aber ich bin kein Experte für die Zierformen. Vielleicht schaut Hortus ja mal rein.

Gruß Michael

FrankH
Beiträge: 320
Registriert: 30.01.2011, 17:11

Re: Spiraea?

Beitrag von FrankH » 05.08.2021, 12:13

Hallo Michael,
vielen Dank für Deine Einschätzung - beim online-Bildervergleich sehe ich da auch große Ähnlichkeiten, insbesondere bei der Blattform....

Viele Grüße, Frank

Kraichgauer
Beiträge: 2842
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Spiraea?

Beitrag von Kraichgauer » 09.08.2021, 13:59

Ach du je. Auch hier wieder die Ermahnung: Bitte KEINEN Online-Bildervergleich bei schwierigen Gattungen, sondern NUR die Original-Bestimmungsliteratur benutzen! Im Internet kann man durch Bildervergleich jeden beliebigen Namen bestätigen, wenn man will.
Gruß Michael

FrankH
Beiträge: 320
Registriert: 30.01.2011, 17:11

Re: Spiraea?

Beitrag von FrankH » 11.08.2021, 10:21

Hallo Michael,
...ja, da hast Du völlig recht, ich kennen das nur zu gut aus dem Bereich der Entomologie.
Ich versuche es natürlich mit Internetseiten, von denen ich annehme, dass sie seriös sind, meist http://www.blumeninschwaben.de/index.htm
Viele Grüße,
Frank

Antworten