Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Grimmia sp.? => Grimmia pulvinata

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 2047
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Grimmia sp.? => Grimmia pulvinata

Beitrag von JarJar » 12.02.2021, 15:57

Hallo miteinander,

könnte es sich hierbei um einen Vertreter der Gattung Grimmia handeln? Wenn ja, kommt man da weiter? (Evtl. Grimmia pulvinata)?

Funddaten: Schweiz, Kanton Aargau, Aarestausee bei Klingnau, an Stauseebefestigung (Beton) 09.04.2013

LG und Dank,
Christoph
Dateianhänge
DSC02121.jpg
DSC02121.jpg (229.59 KiB) 85 mal betrachtet
Zuletzt geändert von JarJar am 13.02.2021, 00:15, insgesamt 1-mal geändert.

bryotom
Beiträge: 142
Registriert: 24.08.2018, 12:07

Re: Grimmia sp.?

Beitrag von bryotom » 12.02.2021, 18:30

Hallo Christoph, das ist G. pulvinata. Zeimlich sicher.
Das Polster schön kuppelförmig mit langen Glashaaeren und die noch nicht reifen Kapseln auf herabgeneigter Seta wie zum Schlafen reingesteckt.
Wie ein langhalsiger Vogel den Kopf ins Gefieder.
Beste Grüße Thomas

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 2047
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Grimmia sp.? => Grimmia pulvinata

Beitrag von JarJar » 13.02.2021, 00:16

Hallo Thomas,

vielen herzlichen Dank für deine wie immer sehr schnelle Rückmeldung, Erklärung und Bestätigung!

Lieben Gruß,
Christoph

Antworten