Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Brachythecium sp.

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Benutzeravatar
Arthur
Beiträge: 2397
Registriert: 07.07.2013, 14:52
Wohnort: Gießen

Brachythecium sp.

Beitrag von Arthur » 24.01.2021, 10:52

Hallo,

ist das Brachythecium rutabulum oder velutinum?
Wie kann man die Arten am besten unterscheiden?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Dateianhänge
IMG_20210123_131656-min.jpg
IMG_20210123_131656-min.jpg (156.29 KiB) 85 mal betrachtet
Man darf vom Einzelnen nicht auf das Ganze schließen!

bryotom
Beiträge: 142
Registriert: 24.08.2018, 12:07

Re: Brachythecium sp.

Beitrag von bryotom » 24.01.2021, 18:13

Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit das unvermeidliche Brachythecium rutabulum. B. velutinum sicher nicht.
Beste Grüße
Thomas
P.S. Zum Unterschied: B. velutinum ist zierlicher und hat einen ganz anderen Habitus wg. der schmal lanzettlich zugespitzten und teilweise einseitswendigen Astblätter. Schau mal bei Michael Lüth nach. Den Link hast Du ja bekommen.

Antworten