Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Orthotrichum affine?

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Benutzeravatar
Arthur
Beiträge: 2397
Registriert: 07.07.2013, 14:52
Wohnort: Gießen

Orthotrichum affine?

Beitrag von Arthur » 23.01.2021, 20:13

Hallo,

sind das alles Aufnahmen von Orthotrichum affine?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Dateianhänge
IMG_20210116_130424-min.jpg
IMG_20210116_130424-min.jpg (218.63 KiB) 132 mal betrachtet
IMG_20210116_123539-min.jpg
IMG_20210116_123539-min.jpg (213.55 KiB) 132 mal betrachtet
IMG_20210110_121834-min.jpg
IMG_20210110_121834-min.jpg (99.1 KiB) 132 mal betrachtet
IMG_20201017_121736-min.jpg
IMG_20201017_121736-min.jpg (93.96 KiB) 132 mal betrachtet
Man darf vom Einzelnen nicht auf das Ganze schließen!

bryotom
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2018, 12:07

Re: Orthotrichum affine?

Beitrag von bryotom » 23.01.2021, 23:36

Möglich, es ist die häufigste Art in dieser Größenordnung/ Erscheinung, aber ohne detaillierte Angaben zu den Kapseln letztlich spekulativ. Beste Grüße Thomas

Benutzeravatar
Arthur
Beiträge: 2397
Registriert: 07.07.2013, 14:52
Wohnort: Gießen

Re: Orthotrichum affine?

Beitrag von Arthur » 24.01.2021, 09:26

Mit welchen Arten könnte man sie denn verwechseln?
Man darf vom Einzelnen nicht auf das Ganze schließen!

bryotom
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2018, 12:07

Re: Orthotrichum affine?

Beitrag von bryotom » 24.01.2021, 17:51

Na ja, grundsätzlich mit über einer Handvoll mittelgroßer Orthotrichen.
Du brauchst reife Kapseln mit Peristomzähnen, die Hauben und noch Mikromerkmale wie z.B. die Spaltöffnungen.
O. affine ist wie gesagt das häufisgste der mittelgroßen Arten.
Beste Grüße Thomas

Antworten