Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Orangefarbenes Moos

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
abcdef
Beiträge: 36
Registriert: 05.12.2020, 19:34

Orangefarbenes Moos

Beitrag von abcdef » 05.12.2020, 19:43

Hallo zusammen,

folgendes Moos habe ich auf einem Kalkfelsen eines Kalkmagerrasens in der Eifel Mitte Juni gefunden. Als Neuling nähere ich mich dem Thema gerne mit für mich direkt optisch auffallenden Spezies und so eine scheint dieses orange Moos hier zu sein. :D

Kann jemand bei der Bestimmung helfen? Ich bedanke mich schon einmal herzlich im Voraus!
P1610077.JPG
P1610077.JPG (174.54 KiB) 165 mal betrachtet
P1610069.JPG
P1610069.JPG (191.72 KiB) 165 mal betrachtet
P1610064.JPG
P1610064.JPG (157.02 KiB) 165 mal betrachtet

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2876
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Orangefarbenes Moos

Beitrag von abeja » 05.12.2020, 20:13

Hallo,
leider ist das kein Moos, sondern eine (trotz der Farbe ;) ) Grünalge, Trentepohlia spec. (häufig: T. aurea, aber es soll sehr ähnliche Arten geben).
Viele Grüße von abeja

abcdef
Beiträge: 36
Registriert: 05.12.2020, 19:34

Re: Orangefarbenes Moos

Beitrag von abcdef » 05.12.2020, 20:27

Wow, es fühlte sich wie ein Moos an und optisch passte es auch so gut in die Ecke. Danke für die Aufklärung!!!

Antworten