Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Moos?

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Benutzeravatar
walross_01
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2014, 18:32
Wohnort: Oberalm/ Salzburg

Moos?

Beitrag von walross_01 » 06.05.2020, 13:35

Grüß Euch,

gefunden letztes Jahr am 30. Juni auf der Genneralm in Salzburg, nach erfolglosen Bestimmungsversuchen in Vergessenheit geraten.

weiß jemand, was das ist?

vielen Dank, liebe Grüße,

Hans
2019-06-30 14-09-40.jpg
2019-06-30 14-09-40.jpg (285.36 KiB) 972 mal betrachtet
2019-06-30 14-09-47.jpg
2019-06-30 14-09-47.jpg (190.6 KiB) 972 mal betrachtet
2019-06-30 14-09-57.jpg
2019-06-30 14-09-57.jpg (147.9 KiB) 972 mal betrachtet

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1864
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Moos?

Beitrag von JarJar » 06.05.2020, 14:07

Hallo Hans,

da bist du im falschen "Unterforum" gelandet. Für Moose gibt es extra eines hier: viewforum.php?f=14

Das Moos auf deinem Bild schaut aus wie Bryum schleicheri - aber da ich ein absoluter Laie bin, lass ich lieber mal noch die Experten drüber schauen :)
vgl: https://www.swissbryophytes.ch/index.ph ... d=nism-985

LG Christoph

Tharandter
Beiträge: 324
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Moos?

Beitrag von Tharandter » 07.05.2020, 07:52

JarJar hat Recht, es ist Bryum schleicheri, eine sehr schöne und relativ seltene Art! Glückwunsch zum Fund!

Im Übrigen ist die Bezeichnung "Laie" für JarJar nicht zutreffend, denn er bestimmt sehr viele Moose richtig! ;)

Viele Grüße
Tharandter

Benutzeravatar
walross_01
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2014, 18:32
Wohnort: Oberalm/ Salzburg

Re: Moos?

Beitrag von walross_01 » 07.05.2020, 08:48

Guten Morgen,

vielen Dank Euch beiden :)

vielleicht kann ein Moderator den Betrag ins richtige Eck rücken :) ... oh - schon passiert :D

liebe Grüße,

Hans

Antworten