Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Moosbestimmung: Ceratodon purpureus

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Benutzeravatar
Alex H
Beiträge: 47
Registriert: 29.03.2018, 06:24
Wohnort: österreichisches Bodenseeufer

Moosbestimmung: Ceratodon purpureus

Beitrag von Alex H » 29.03.2020, 15:37

Hallo miteinander,

ich hab' mir vor ein paar Tagen ein Moos mit nach Hause genommen, und jetzt wüsste ich gerne was ich da habe. Anhand makroskopischer Merkmale würde ich auf Ceratodon purpureus tippen. Am Standort, eine vollsonnige, sandige Brachfläche neben einer Bundesstraße im österreichischen Hard bei Bregenz am Bodensee sind mehrere m² von diesem Moos bedeckt.

Bild
Bild

Kann man anhand der Bilder Ceratodon purpureus bestätigen oder ausschließen?

Grüße
Alex
Zuletzt geändert von Alex H am 29.03.2020, 16:18, insgesamt 1-mal geändert.

bryotom
Beiträge: 60
Registriert: 24.08.2018, 12:07

Re: Moosbestimmung: Ceratodon purpureus?

Beitrag von bryotom » 29.03.2020, 16:01

Jo, Ceraton purpureus!
Im Vordergrund (hellgrün) außerdem was aus der Barbula-Ecke. Wahrscheinlich B. convoluta oder B. unguiculata.
Beste Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Alex H
Beiträge: 47
Registriert: 29.03.2018, 06:24
Wohnort: österreichisches Bodenseeufer

Re: Moosbestimmung: Ceratodon purpureus

Beitrag von Alex H » 29.03.2020, 16:19

Hallo Thomas,

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Grüße
Alex

Antworten