Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Häufige Waldmoose Teil 1

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Benutzeravatar
Arthur
Beiträge: 2297
Registriert: 07.07.2013, 14:52
Wohnort: Gießen

Häufige Waldmoose Teil 1

Beitrag von Arthur » 14.03.2020, 18:40

Hallo,

hier folgen noch drei weitere Moose die ich heute im Fichtenforst und Randbereich gefunden habe.

Foto 1: Brachythecium sp.?
Foto 2: Grünstängelmoos (Scleropodium purum?)
Foto 3: Pleurozium schreberi?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Dateianhänge
20200314_134344-min.jpg
20200314_134344-min.jpg (203.84 KiB) 793 mal betrachtet
20200314_134333-min.jpg
20200314_134333-min.jpg (202.19 KiB) 793 mal betrachtet
20200314_123427-min.jpg
20200314_123427-min.jpg (171.62 KiB) 793 mal betrachtet
Man darf vom Einzelnen nicht auf das Ganze schließen!

Tharandter
Beiträge: 324
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Häufige Waldmoose Teil 1

Beitrag von Tharandter » 18.03.2020, 08:31

Bild 1 sieht nach Kindbergia praelonga (Eurhynchium praelongum) aus.
Bild 2 und 3 sind richtig.

VG

Benutzeravatar
Arthur
Beiträge: 2297
Registriert: 07.07.2013, 14:52
Wohnort: Gießen

Re: Häufige Waldmoose Teil 1

Beitrag von Arthur » 19.03.2020, 08:18

Super, vielen lieben Dank Tharandter, du bist mir wie immer eine große Hilfe.
Man darf vom Einzelnen nicht auf das Ganze schließen!

Antworten