Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Weiteres Laubmoos mit langen Glashaaren und kissenartigen Polstern => Campylopus introflexus

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1765
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Weiteres Laubmoos mit langen Glashaaren und kissenartigen Polstern => Campylopus introflexus

Beitrag von JarJar » 10.03.2020, 20:40

Hallo miteinander,

im Vergleich zu den anderen Moosen konnte ich dieses Moos hier unter Kiefern auf Felsköpfen finden. leicht beschattet, etwas humoser Untergrund. Kann die Art mit Hilfe der Bilder bestimmt werden? Ich habe auch hier versucht mit und ohne Blitz zu fotografieren.

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Albtal bei Albbruck unter Kiefern auf Felsköpfen, 08.03.2020

LG und Dank,
Christoph
Dateianhänge
_MG_9758.jpg
_MG_9758.jpg (184.65 KiB) 153 mal betrachtet
_MG_9759.jpg
_MG_9759.jpg (205.2 KiB) 153 mal betrachtet
_MG_9763.jpg
_MG_9763.jpg (147.87 KiB) 153 mal betrachtet
_MG_9767.jpg
_MG_9767.jpg (197.06 KiB) 153 mal betrachtet
Zuletzt geändert von JarJar am 11.03.2020, 16:46, insgesamt 1-mal geändert.

Tharandter
Beiträge: 317
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Weiteres Laubmoos mit langen Glashaaren und kissenartigen Polstern

Beitrag von Tharandter » 11.03.2020, 08:09

Das ist Kaktusmoos Campylopus introflexus, eines der wenigen Neophyten unserer Moosflora. Es stammt aus der Südhemisphäre und kann Ökosysteme tatsächlich aus dem Gleichgewicht bringen. In Heidelandschaften verhindert es das Keimen von Calluna vulgaris.

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1765
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Weiteres Laubmoos mit langen Glashaaren und kissenartigen Polstern => Campylopus introflexus

Beitrag von JarJar » 11.03.2020, 16:47

Hallo Tharandter,

danke für die Info - na dann hoffe ich, dass es sich dort im NSG nicht weiter ausbreitet...

LG und Dank,
Christoph

Antworten