Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Kleines hellgrünes Moos mit komischen Brutkörpern => Aulacomnium androgynum

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1765
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Kleines hellgrünes Moos mit komischen Brutkörpern => Aulacomnium androgynum

Beitrag von JarJar » 26.02.2020, 23:59

Hallo zusammen,

dieses eher kleine Moos (der hellgrüne Tuff hatte einen Durchmesser von 15mm) fand ich auch kürzlich im Albtal. Entlassen da gerade die Sporogone die Sporen? Oder weshalb schaut das so seltsam igelig aus?

Funddaten: Deutschand, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Albtal bei Albbruck (Schluchtwald), unter Granit-Fels, 24.02.2020

LG und Dank,
Christoph
Dateianhänge
_MG_9193.jpg
_MG_9193.jpg (139.99 KiB) 330 mal betrachtet
_MG_9194.jpg
_MG_9194.jpg (144.24 KiB) 331 mal betrachtet
_MG_9195.jpg
_MG_9195.jpg (119.03 KiB) 331 mal betrachtet
_MG_9197.jpg
_MG_9197.jpg (212.31 KiB) 331 mal betrachtet
Zuletzt geändert von JarJar am 28.02.2020, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.

Tharandter
Beiträge: 317
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Kleines hellgrünes Moos mit komischen Sporogonen

Beitrag von Tharandter » 28.02.2020, 10:07

Das ist Aulacomnium androgynum und es sind keine Sporogone, sondern Brutkörper. Das Moos wird deshalb auf Englisch auch "Drumsticks" genannt. :)

Benutzeravatar
JarJar
Beiträge: 1765
Registriert: 13.03.2011, 23:10

Re: Kleines hellgrünes Moos mit komischen Sporogonen

Beitrag von JarJar » 28.02.2020, 14:11

Hallo Tharandter,

vielen Dank für die Bestimmungshilfe und die lustige Zusatzinfo. Hilft zukünftig das Moos zu erkennen (so die Brutkörper zu sehen sind :D)

LG Christoph

Antworten