Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Moos vom Waldboden

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Harries
Beiträge: 993
Registriert: 20.03.2009, 08:30

Moos vom Waldboden

Beitrag von Harries » 20.11.2018, 15:45

Hallo!
Fundort HE, Taunus, Waldboden, zwischen Cladonia rasig wachsend.
7a.jpg
7a.jpg (81.81 KiB) 919 mal betrachtet
5a.JPG
5a.JPG (74.66 KiB) 919 mal betrachtet
Ich bitte um Bestimmungshilfe, denn weiter als Dicranum komme ich nicht. Für D. scoparim ist die Pflanze zu zierlich und klein. Auch ist die Blattspitze kaum gezähnt.

Viele Grüße, H.
Dateianhänge
4_Größenänderung.jpg
4_Größenänderung.jpg (31.86 KiB) 919 mal betrachtet
3a.JPG
3a.JPG (61.89 KiB) 919 mal betrachtet
2aa.jpg
2aa.jpg (130.5 KiB) 919 mal betrachtet
2a.jpg
2a.jpg (97.46 KiB) 919 mal betrachtet

Tharandter
Beiträge: 209
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Moos vom Waldboden

Beitrag von Tharandter » 22.02.2019, 08:29

Hallo Harries,

es ist D. scoparium. Die Art ist in Größe und Gestalt recht variabel.

Viele Grüße
Tharandter

Antworten