Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Moos-"Kleckse" auf Basaltstein

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
etonline
Beiträge: 159
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Moos-"Kleckse" auf Basaltstein

Beitrag von etonline » 10.03.2018, 22:03

Habbe heute diesen schönen Mooskleckse gefunden, auf einem Basaltstein bei Plaidt (Rheinland-Pfalz)
Kann mir jemand sagen, was das füe ein Moos ist?
_57A0165.jpg
_57A0165.jpg (536.89 KiB) 317 mal betrachtet
_57A0165-Ausschnitt.jpg
_57A0165-Ausschnitt.jpg (723.91 KiB) 317 mal betrachtet

Tharandter
Beiträge: 206
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Moos-"Kleckse" auf Basaltstein

Beitrag von Tharandter » 11.03.2018, 20:43

Hallo,

das ist ein Kissenmoos der Gattung Grimmia, wahrscheinlich G. pulvinata aber die haben in der Regel viele Sporenkapseln.

Viele Grüße
Tharandter

etonline
Beiträge: 159
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Re: Moos-"Kleckse" auf Basaltstein

Beitrag von etonline » 18.03.2018, 16:06

herzlichen Dank für die Hilfe
vg, et

Antworten