Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Stoppelfeldmoos 2 Ephemerum minutissimum

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Harries
Beiträge: 1003
Registriert: 20.03.2009, 08:30

Stoppelfeldmoos 2 Ephemerum minutissimum

Beitrag von Harries » 21.09.2017, 20:23

An der Bestimmung mit dem Schlüssel nach FRAHM bin ich gescheitert. Ein Bildvergleich lässt hier Ephemerum minutissimum vermuten.
Kann das bestätigt werden?

Viele Grüße, H.
Dateianhänge
ephemerum-kl.PNG
ephemerum-kl.PNG (462.58 KiB) 514 mal betrachtet

Tharandter
Beiträge: 324
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Stoppelfeldmoos 2 Ephemerum minutissimum

Beitrag von Tharandter » 22.09.2017, 09:46

Es ist wahrscheinlich E. minutissimum, zumindest ist es die häufigste Art der Tagmoose. Wenn die Blättchen gesägt sind, kann es noch E. serratum sein.

Das Tagmoos zählt wohl neben Buxbaumia (Pflanze) und Microbryum zu unseren kleinsten Moosen und bewohnt gestörte und offene Erdstellen, gerne auch Maulwurfshügel.

Ein schöner Fund! :)

Antworten