Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Tortula muralis? -> ja

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7939
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Tortula muralis? -> ja

Beitrag von Anagallis » 03.04.2017, 21:02

2.4.2017, Gartenmauer

Zweiter Versuch ... ist das Tortula muralis, Mauer-Drehzahnmoos?

D.
Dateianhänge
moos-1.jpg
moos-1.jpg (154.86 KiB) 687 mal betrachtet
moos-2.jpg
moos-2.jpg (55.97 KiB) 687 mal betrachtet
moos-3.jpg
moos-3.jpg (103.17 KiB) 687 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Anagallis am 04.04.2017, 10:36, insgesamt 1-mal geändert.

Tharandter
Beiträge: 324
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Tortula muralis?

Beitrag von Tharandter » 04.04.2017, 08:35

Hallo,

ja das dürfte Tortula muralis sein. Die Größe der Sporogone hat mich zunächst an Tortula subulata erinnert aber dies besitzt auch im trockenen Zustand lebhaft grüne Rasen und hat auch deutlich kürzere Glashaare.

Viele Grüße
Tharandter

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7939
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Tortula muralis? -> ja

Beitrag von Anagallis » 04.04.2017, 10:35

Vielen Dank! Demnächst wird auch die Bestimmungsliteratur geliefert, dann geht es gelegentlich hoffentlich ohne Kompletthilfe. (-:

D.

Antworten