Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Kobolde im Novembergrau

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Tharandter
Beiträge: 206
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Kobolde im Novembergrau

Beitrag von Tharandter » 30.10.2018, 08:11

Wir haben ihn auch schon an mehreren Stellen entdeckt, jedoch in weitaus geringerer Anzahl als im vergangenen Jahr. Zumindest in den Nordalpen. Hier steht er mittlerweile in voller Lebensgröße.

Bei Buxbaumia aphylla tut sich in diesem Jahr fast nichts, lediglich ein größerer Standort wies 4 neue Sporogone auf.

Krautwiggl
Beiträge: 11
Registriert: 14.09.2017, 16:15

Re: Kobolde im Novembergrau

Beitrag von Krautwiggl » 06.11.2018, 20:05

Ich hab vergessen, zu erwähnen, daß der Fundort bei Freudenstadt im Schwarzwald liegt.

Antworten