Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Unbestimmtes Moos

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Jochen943
Beiträge: 1294
Registriert: 14.06.2016, 17:53
Wohnort: Oberndorf a.N.

Unbestimmtes Moos

Beitrag von Jochen943 » 28.03.2021, 19:39

Liebe Moosfreunde!

Kann man aus diesen beiden Bildern die Moosart bestimmen? Aufgenommen im Schwarzwald bei Schramberg. Bin auch dankbar für einen Hinweis auf die Richtung.

Mit Dank im Voraus
Jochen
Dateianhänge
P1120433 Moos_1.jpg
P1120433 Moos_1.jpg (194.32 KiB) 688 mal betrachtet
P1120433 Moos_Zoom.jpg
P1120433 Moos_Zoom.jpg (131.75 KiB) 688 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Jochen943 am 29.03.2021, 18:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bryotom
Beiträge: 168
Registriert: 24.08.2018, 12:07

Re: Unbestimmtes Moos

Beitrag von bryotom » 29.03.2021, 17:59

Hallo Jochen, vergleiche mal mit Bryum capillare. Die Sprosse sehen ziemlich spiralig verdreht aus, wenn trocken.

Jochen943
Beiträge: 1294
Registriert: 14.06.2016, 17:53
Wohnort: Oberndorf a.N.

Re: Unbestimmtes Moos

Beitrag von Jochen943 » 29.03.2021, 19:57

Herzlichen Dank. So hat das Kind endlich einen Namen.

Jochen

Antworten