Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Welches Sternmoos?

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Codo
Beiträge: 60
Registriert: 01.10.2016, 12:15

Welches Sternmoos?

Beitrag von Codo » 16.02.2020, 19:27

Liebes Forum,

das nächste Moos aus meinem Garten, an einer vorwiegend schattigen Stelle, zwischen Holzstoß und Pflasterweg. Ich tendiere zu Plagiomnium affine, aber bin nicht sicher.

Länge der Sprosse bis zu ca. 10 cm, Rhizome am Anfang und Ende der Sprosse, aber nicht durchgängig dazwischen. Blätter glatt, hellgrün, gemischt mit dunkelgrünen, leicht gewellten (älteren? trocknen?) Blättern. Blätter 4 - 6 mm, Rippe kurz austretend, bis zum Grund gezähnt. Rand mit langgestreckten Zellen gesäumt.

Wer kann helfen?

Vielen Dank und viele Grüße!

Codo

Fundort: Deutschland, NRW, Münsterland, Rheine, Garten. Tendenziell eher kalkarmer, sandiger Boden.
Fotos: Markus Koschinsky
IMG_2200.JPG
IMG_2200.JPG (143.28 KiB) 187 mal betrachtet
IMG_2203.JPG
IMG_2203.JPG (85 KiB) 187 mal betrachtet
IMG_2206.JPG
IMG_2206.JPG (103.97 KiB) 187 mal betrachtet
IMG_2208.JPG
IMG_2208.JPG (97.32 KiB) 187 mal betrachtet
IMG_2209.JPG
IMG_2209.JPG (136.37 KiB) 187 mal betrachtet
IMG_2210.JPG
IMG_2210.JPG (122.06 KiB) 187 mal betrachtet

Codo
Beiträge: 60
Registriert: 01.10.2016, 12:15

Re: Welches Sternmoos?

Beitrag von Codo » 16.02.2020, 19:28

Weitere Bilder:
IMG_2213.JPG
IMG_2213.JPG (122.74 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_2219.JPG
IMG_2219.JPG (123.72 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_2220.JPG
IMG_2220.JPG (111.53 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_2221.JPG
IMG_2221.JPG (89.29 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_2222.JPG
IMG_2222.JPG (58.64 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_2224.jpg
IMG_2224.jpg (54.44 KiB) 186 mal betrachtet

Tharandter
Beiträge: 317
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Welches Sternmoos?

Beitrag von Tharandter » 16.02.2020, 19:33

Plagiomnium affine ist richitg! :)

Codo
Beiträge: 60
Registriert: 01.10.2016, 12:15

Re: Welches Sternmoos?

Beitrag von Codo » 17.02.2020, 10:48

Herzlichen Dank für die Bestätigung!

Codo

Antworten