Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Orthotrichum affine?

Es können hier sowohl Bestimmungsanfragen als auch Beiträge rund um das Thema Moose, Wissenswertes, Bestimmungshilfen, Bestimmungsschlüssel etc. gepostet werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
Antworten
Kawi
Beiträge: 232
Registriert: 20.07.2013, 15:38

Orthotrichum affine?

Beitrag von Kawi » 08.02.2019, 10:23

Hallo,

da ich beim Fotografieren von kleinen Holzpilzen auch ein Moos einigermaßen abgebildet habe, traue ich mich mal, nachzufragen, was es sein könnte. Es wächst auf einem liegenden Stammstück, vermutlich eine Pappelart, und sieht Orthotrichum affine einigermaßen ähnlich. Aber vermutlich gibt es genügend andere Arten, die auch so aussehen? Gefunden in Essen, NRW, Segerothpark, 7. Februar 2019.

Viele Grüße
Karola
20190207_4610_1a.jpg
20190207_4610_1a.jpg (62.05 KiB) 190 mal betrachtet

Tharandter
Beiträge: 216
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Re: Orthotrichum affine?

Beitrag von Tharandter » 22.02.2019, 08:20

Hallo Kawi,

es sieht nach O. affine aus aber in der Regel reichen derartige Bilder nicht für die Bestimmung. ;)

Viele Grüße
Tharandter
Zuletzt geändert von Tharandter am 09.04.2019, 08:05, insgesamt 2-mal geändert.

Kawi
Beiträge: 232
Registriert: 20.07.2013, 15:38

Re: Orthotrichum affine?

Beitrag von Kawi » 23.02.2019, 09:34

Hallo Tharandter,

ja, das dachte ich mir schon, dass das alles nicht so einfach ist. Danke.

Viele Grüße
Karola

Antworten