Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Fruchtpflanze ?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
schnalbi
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2021, 10:36

Fruchtpflanze ?

Beitrag von schnalbi » 21.03.2021, 11:01

Hallo,
ich habe verschiedene Samen bestellt. Leider ist die Beschriftung nicht mehr vorhanden.(mit wasserlöslichen Stift🤕) Ich habe auch keine Bestelliste mehr.
Ich bin mir zu 90% sicher das es irgendeine Fruchtpflanze ist.
Dateianhänge
20210321_101848.jpg
20210321_101848.jpg (167.82 KiB) 232 mal betrachtet
20210321_101852.jpg
20210321_101852.jpg (154.12 KiB) 232 mal betrachtet
20210321_101943.jpg
20210321_101943.jpg (195.31 KiB) 232 mal betrachtet
20210321_101959(1).jpg
20210321_101959(1).jpg (143.62 KiB) 232 mal betrachtet
20210321_101959.jpg
20210321_101959.jpg (143.62 KiB) 232 mal betrachtet

Woody
Beiträge: 645
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Fruchtpflanze ?

Beitrag von Woody » 21.03.2021, 12:57

Maulbeere (Morus sp.)?

Vroni
Beiträge: 188
Registriert: 26.06.2019, 18:11
Wohnort: Zentralschweizer Voralpenrand

Re: Fruchtpflanze ?

Beitrag von Vroni » 21.03.2021, 13:09

Hallo

Mein spontaner Gedanke gehört zur selben Familie: Ficus carica?

LG
Vroni

Woody
Beiträge: 645
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Fruchtpflanze ?

Beitrag von Woody » 21.03.2021, 14:13

Hallo Vroni, gibt es Ficus carica aus Samen? Maulbeere keimt wenigstens ab und zu wild, aber im Handel sind Samen auch ungewöhnlich.

Vroni
Beiträge: 188
Registriert: 26.06.2019, 18:11
Wohnort: Zentralschweizer Voralpenrand

Re: Fruchtpflanze ?

Beitrag von Vroni » 21.03.2021, 14:46

Hallo

Ja, klar gibt es Feigen aus Samen. Ich habe es selbst noch nie gemacht, aber ich habe schon von einigen Leute gehört, dass sie von den weihnachtlichen Trockenfeigen Samen in Töpfe wandern lassen …

LG
Vroni

Woody
Beiträge: 645
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Fruchtpflanze ?

Beitrag von Woody » 21.03.2021, 15:48

Dann ist es gut möglich.

schnalbi
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2021, 10:36

Re: Fruchtpflanze ?

Beitrag von schnalbi » 21.03.2021, 17:11

Die Maulbeere sowie auch die Feige sind möglich.
Ich frage mich zwar wie man bei diesen Blättern auf Feige kommen kann🤔 aber jetzt wo du es geschrieben hast habe ich meine Samenrester der letzten Jahre durchgeschaut und tatsächlich Feigensamen dabei gehabt. Ich erinnere mich, das ich vor 2 Jahren mal frische Feigen gekauft und die Samen aufgehoben habe. Respekt Vroni ! Das könnte durchaus sein.
Aber auch die Maulbeere könnte es sein. Ich habe die Blätter und Stengel mit meiner weissen Maulbeere verglichen. Die sehen wirklich genau so aus.
Da werde ich wohl noch ein paar wochen warten müssen um zu sehen was es wirklich ist.
Beim Samendurchsehen habe ich auch noch die Karamellbeere(leycesteria formosa) entdeckt. Die möchte ich noch nicht ganz ausschliessen. Da sehen die Blätter der Jungpflanzen auch etwas anderst als die der alten aus.

Auf jeden Fall erst mal vielen Dank. Jetzt hab ich schon mal ne Richtung was es sein könnte.

Liebe Grüße aus Thüringen
Sven

Antworten